Mittwoch, 12. Januar 2011

Tutorial Nr. 1 Blumen




Heute moechte ich euch zwei Techniken zeigen um eine einfache Blume mit viel Efekt zu machen.

Ihr koennt sie als Brosche, Kissen oder Handtaschendeko verwenden.
Dazu braucht ihr nichts weiter als
~Schere
~Leinenstoff ( Baumwolle geht auch)
~Lange Nadel am besten Puppennadel
~Starkes Garn
~Und Lust etwas auszuprobieren.




Ihr schneidet oder Reist ( dann habt ihr gleich den Franzenefekt) Schmale Streifen rund 6 cm breit.
Diese werden in der Laenge dopeltgefalten.


Dann beginnt ihr den Streifen zu drehen und immer wieder mit Nadelstichen festsetzen.
Ihr koennt dabie euren eigenen Ideen freien lauf lassen.





Und so sehen sie dann fertig aus.

 
Hier meine zweite Blumenidee
Wie auch bei der ersten Blume werden Streifen in der breite von 6 cm gemacht.
Auch hier schneiden oder reissen.


  
Dann mit einer Nadel und dem starkem Garn auf der gefalteten Seite noch oben und unten vom beginn bis zum enden Durchschieben.



Dann werden die beiden Seiten zusammen gezogen und mit einem Knoten versehen.



Jetzt kommt der schoenste Teil....
Ihr duerft die Blumen so zurecht zupfen wie ihr wollt.
Und nach herzenslust Franzen ziehen.



Und fertig.



Bei den zweiten Blumen zum zusammen ziehen, koennt ihr auch zwei Streifen uebereinander legen. Dann werden sie voller.
Past aber auf Das ihr den Stoffstreifen nicht zu lang nehmt dann wird in der Mitte das Loch grosser.
Sprich je laenger der Stoffstreifen umso groesser das Loch was ensteht beim zusammen ziehen.


Ich hoffe euch damit eine Freude gemacht zu haben und wuensche viel Spass beim ausprobieren.
Sobalt es wieder heller wird um halbwegs gute Fotos zu machen, zeige ich Euch was ich mit den Blumen gemacht habe.
Meine Tochter war begeistert....

bis dahin seit alle lieb gegruesst von Conny

Kommentare:

  1. Mega süße Idee! Und ganz prima Tutorial - mehr davon :) Freue mich schon zusehen was du damit gemacht hast!

    AntwortenLöschen
  2. mit den fransen, das ist eine gute idee ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Conny,

    sehr gute Idee!!!
    Während die ersten Blumen wie Rosen aussehen....sehen die zweiten wie Nelken aus....super :o)

    Wünsch Dir einen schönen Tag!

    gggglg
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Conny,
    vielen Dank für dieses tolle Tutorial!

    So einfach und so ein großer Effekt - wunderschön! Das werde ich ganz gewiss ausprobieren, ich habe noch so viele Stoffreste hier liegen - da ist das einfach perfekt!!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. danke für diese tolle idee! sehen wirklich schön aus deine blumen... und sie sind auch was für leute die keinen grünen daumen haben ;-)
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Das hat was, liebe Conny.

    Zum Beispiel die Möglichkeit für mich Noch-nicht-an-der-Maschine-Näherin etwas per Hand zu kreieren, was so eine wundervolle Wirkung entfaltet.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Thank you very much for this tutorial.. your flower are wonderful
    italian kisses
    CriCri

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine super Idee!
    Vielen Dank! Ich werde sie mal ausprobieren.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Conny!

    Vielen herzlichen Dank für die schönen Anleitung - Deine Blümelein stehen fest auf meiner ToDo-Liste :o)

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Conny, ich habe eine kleine Überraschung für Dich auf meinem Blog, schau doch mal vorbei wenn Du Zeit hast. Liebe Grüße von Tini

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ist das WUNDERBAR. Wenn ich Zeit habe , versuche ich mich mal daran. Stoff habe ich ja genügend...
    Sehr schöner Blog
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Conny,
    herzlichen Dank, für diese wundervollen Blütenideen, das werde ich bestimmt mal machen ;o)!Einen wunderschönen Resttag und viele,liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Conny, ich bin ja absoluter Rosenfan. Die Anleitung für die kleinen Stoffrosen und -nelken sind einfach! klasse! Lieben Dank für die genaue Beschreibung. Werd' ich mit meinen Mädels demnächst nachmachen.
    Hab' sehr, sehr lieben Dank für die lieben Worte zu Emilys Kuscheldecke - hab' mich sehr darüber gefreut.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  14. ...und ich bin das auch meine liebe Conny!!! genau wie Dein Töchterlein :) Danke für diese hübsche Idee und Deine toll Anweisung. LG - Deine Alice

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Conny,
    vielen Dank für die tolle Idee!!
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Conny,

    vielen Dank für diese tolle Anleitung. Deine Blümchen sehen wunderschön aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Conny,
    danke für dein Tutorial, mir gefallen deine Blümchen sehr gut. Würde mich über weitere Anregungen freuen!
    Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Conny!!!
    Das sieht ja so schön aus! Wirklich toll!
    Danke für die Anleitung! Passt doch auch perfekt ins Kabouterwäldchen... als Blumenwiese oder so... :-)
    Nee, bin dir nicht böse, dass du den Award nicht übernommen hast, hab ja drunter geschrieben, dass jeder damit machen kann was er will! Aber ich schau trotzdem gerne bei dir vorbei!!! Und freu mich über jeden neuen Post!

    Hab einen schönen Abend!!
    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Conny,
    superlieben Dank fuer das kleine Tutorial!!! ;0) Sag mal, ich suchte schon ganz lange im Netz nach der Anleitung fuer die Haekelrose, die mal fuer Deine Tochter gemacht hattest, aber leider ist Dein alter Blog mit dem Link ja nicht mehr aktiv, koenntest Du mir einen Tipp geben, wo ich die Anleitung finden kann! Vielen lieben Dank schon mal vorab und bis ganz bald....
    Herzliche Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen
  20. hi! die 2. variante gefällt mir ganz besonders gut! das werde ich mal ausprobieren! DANKE!!!

    liebe grüße anke

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schön, muss ich mal ausprobieren. Danke!!!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, liebe Conny

    ...komme gerade von Paulina hierher, weil ich deinen Kommentar über das Essen gelesen habe. Wie recht du hast :-)
    Aber nun zu den Blüten. Die Zweite gefällt mir ausgesprochen gut und kommt wie gerufen. Solch eine Blume werde ich auch auf meinen Vorhang nähen!

    Danke schön:-)

    Liebe Grüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  23. Oh, sind die schön!!! Danke für die tolle Anleitung!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen