Montag, 27. Juni 2011

Tutorial for crochetflowers




Heute möchte ich euch ein neues Tutorial zeigen.
Nach dem viele von Euch von meinen Wollblumen so  begeistert sind und mich sogar nach der Anleitung gefragt haben,  habe ich eine Bildanleitung für Euch zusammen gestellt.
Auf Eure Ergebnisse bin ich gespannt.







50zig Luftmaschen haeckeln.
Ihr koennt auch mehr Luftmaschen haeckeln, umso groesser wird die Blume dann werden.






Danach eine Reihe Staebchen.








Jetzt in jede zweite Masche 6 oder 7 Staebchen haeckeln.
Die Masche dazwischen bekomt eine feste Masche.








Wenn du damit fertig bist, das Wollband durchschneiden.
Ich lasse soviel daran das es locker reicht um damit die Blume von hinten zusammen zu naehen und auch die Broschennadel an zu naehen.






Die Blume wird nun zusammen gedreht. Wie du es selber am schoensten und einfachsten findest. Der Phantasie kannst du freien Lauf lassen.






Nun die Blume mit der Nadel zusammen nahen.
Pas auf das du noch genug Wolle ueber hast um die Broschennadel gleich mit daran zu naehen.













Und schon ist Deine erste gehaeckelte Blume fertig.














Ich wuensche Euch viel Freude beim Nachmachen.


herzlich Conny






Kommentare:

  1. Süße ich kann das nicht aber ich werde dein Tutorial meiner Tochter zeigen sie kennt sich mit Ihren 11 Jahren mehr aus als ich ;) und übrigens ich finde es einfach G E N I A L, dass Du es mit uns teilst, ein großer Kuss dafür!!!!! :***

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön! schade, dass ich nicht häkeln kann,
    ganz liebe grüße,
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Conny! Bewundert habe ich sie ja schon im letzten Post - danke fürs Teilen - welche Wollstärke nimmst du???
    Schaut nämlich nicht ganz so dünn aus wie meine. Alles Liebe und übrigens super Farben!!! Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Conny! Vielen vielen vielen lieben Dank für das Tutorial - ich liebe häkeln und bewundere Deine Blumen schon die ganze Zeit! Wolle habe ich genug hier und so wird die nächsten Tage wohl die ein oder andere Blume entstehen! Wenn ich sie fertig habe, zeige ich sie Dir! GVLG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hi Conny,

    I am so glad you found me, because now I found you! What a great tutorial. I have always been wondering how I could crochet those lovely flowers! Thank you!!!

    Thanks for your comment on my blog too!

    groetjes, Madelief

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Blüte, liebe Conny, und so einfach zu häkeln.

    Dankeschön für deine Anleitung und viele Grüße,

    Anke.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Conny,

    toll sehen Deine kleinen Blümchen aus und sind eigentlich gar nicht so schwer zu machen. Kann man schön Garnreste verarbeiten. Vielen Dank für's Zeigen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Conny,
    Ein grosses Dankeschön für die Bilderanleitung!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die gute Erklärung. Ich habe heute Nachmittag eine Blüte nach deinem Muster hergestellt. Sie sieht genauso schön aus.
    Ich habe dich auf meinem Blog mit deiner Anleitung verlinkt. Hoffe, das gefällt dir!

    Liebste Grüße für Dich
    Rosine♥♥♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Conny,

    du bist ein Schatz !!!!
    Danke für die Anleitung...sobald meine Hände nichtmehr vom Schweiß kleben ( kleiner Scherz...) werde ich sie probieren !!!!
    Schönen Abend dir,

    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Hoi Conny,

    Wat ben jij snel zeg!! Ik had er een raadplaatje van willen maken.

    Want het is me intussen gelukt!

    Super leuk hoor! Bedankt!!

    Liefs Thea♥

    AntwortenLöschen
  12. So, habe noch mal eine Test Mail geschickt :-)
    hoffe die ist nun auch in deinem Postfach :-)
    lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Conny,
    vielen lieben Dank für deine Mail.Habe mich sehr gefreut.Die Blümchen sehen klasse aus und toll,dass du sie mit Bildanleitung eingestellt hast.Sie gefallen mir richtig gut.
    GGGlG und einen schönen Abend,
    Diana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Conny,
    danke für die Anleitung, eine wunderschöne Blume!
    Natürlich werde ich mich auch mal daran versuchen sie nachzuarbeiten

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  15. danke für dieses tolle tutorial(wolle und häkelnadel warten schon :)
    ♥-doris

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbare Beschreibung...Conny ich danke dir..noch hab ich es nicht versucht, aber Im Kopf hat es schon KLICK gemacht!

    Wenn es was wird....zeig ich es dir....versprochen....oder du mußt kommen, um meine Finger wieder entknoten:))))

    Ganz liebe Grüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen
  17. die anleitung ist eine augenweide!!!!!!
    lg steffi
    ;)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Conny, wow - sehen die schön aus!!! Lieben Dank für die liebevoll fotographierte Anleitung. Möchte ich gerne einmal ausprobieren! Viele liebe Grüße, MOnika

    AntwortenLöschen
  19. WOW sehr schön!!!
    Das werde ich auch mal versuchen!!!! ;-)
    Herzliche Grüße,Elvira

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Conny, vielen Dank, dass du dir nocheinmal die Mühe gemacht hast, alles so genau aufzuschreiben. Ich habe zwei Stück nachgearbeitet und sie sind wunderschön....ich zeige sie später auf meinem Blog. Das ging sogar für mich Anfänger ganz wunderbar :o) Toll. Liebste Grüße, Sylke

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Conny
    Das ist super!! Vielen Dank dafür, jetzt kann ich es auch mal versuchen.... ;-)
    Bis bald
    Gabi

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Anleitung; vielleicht sollte ich es auch mal probieren ! Wie war es noch mal mit den Stäbchen und der festen Masche ? lach* Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  23. Hoi Conny, wat een mooie bloem heb je gehaakt, ik ga het van de week ook eens proberen,Groetjes Esther.

    AntwortenLöschen
  24. Hej Conny,
    toll, dass du dir so viel Mühe gemacht hast!!! Es ist eine ganz tolle Anleitung! Ich werde es auch bei Gelegenheit mal probieren.
    Vielen lieben Dank & liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Conny,
    DANKE!
    Das sollte doch zu schaffen sein!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  26. So, Conny...Die Bildchen sind auf dem Blog. Gute Nacht ;o) Sylke

    AntwortenLöschen
  27. CONNY - 1000 DANK FÜR DIESES SUUUUPER TUTORIAL! DAS WERDE ICH HEUTE ABEND SOFORT EINMAL AUSPROBIEREN (GEMÜTLICH AUF DEM SOFA ;-)))

    VIELE LIEBE GRÜSSE,

    LONY

    www.Autumn-Home-Style.de

    AntwortenLöschen
  28. Liebe conny,
    wundervoll sind deine Blümchen und danke für die Anleitung! Viele liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Conny!
    Vielen lieben Dank für diese tolle Anleitung!
    Ich hab´s gleich versucht und es hat geklappt!.

    Juhuuuuu - mein erstes Häkelwerk - ich bin ganz stolz auf mich! :o)

    Und auf Dich, weil Du so tolle Anleitungen schreibst! ;o)

    Liebe Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Conny,

    find ich toll wie du das zeigst, wenn man jetzt liest wie es geht ist es "einfach"...
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Conny,
    das ist ja oberlieb´von dir!Muss ich in den nächsten Tagen auch mal dringend ausprobieren, herzlichen Dank!Einen wundervollen Sommertag und ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Conny,

    danke für die klasse Anleitung, ich kann leider nicht Häckeln, finde die Blümchen aber ganz bezaubernd.

    Die Guggelhupfform habe ich bei uns im Pennymarkt gekauft. Habe sie dann auch noch einmal später im Angebot gesehen.

    Ganz liebe Grüße Sylke

    AntwortenLöschen
  33. Super toll dargestellt. Echt klasse.
    Und vielen Dank für die Anleitung.

    Ganz liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Conny,
    danke, für deine Zeilen, bei mir.
    Ich musste doch gleich mal, nach deinen Häkelblümchen gucken kommen.;O)
    Wunderschön, sind sie.^^
    Danke, dass du die Anltg. mit uns teilst.
    Ich werde sie sicher mal probieren nach zuhäkeln.
    GLG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Conny, sieht echt klasse aus, danke auch für die Anleitung!
    Bei meinem Handtuch habe ich nichts aufgenäht, es gibt Handtücher mit eingewebter Stickborte.
    Liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Conny,
    ich bin ja so begeistert von dieser schönen Schere! Häkeln kann ich nicht so gut.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Conny,

    Deine Blumen sind sooo wunderschön geworden und ich danke Dir vielmals fürs teilen :-).

    Das Muster vom Ripple Plaid ist garnicht schlimm sondern sehr einfach. Ich finde sogar noch einfacher als das Muster dass Du mir lieberweise gesagt hattest ;-) ... versuchs einfach mal und wenn du Probleme hast meld Dich einfach.

    Anleitung findest Du bei mir unter "Free Pattern".

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  38. Vielen Dank, liebe Conny!
    Ich werde gleich mal nach passender Wolle Ausschau halten! Deine Schere finde ich übrigens auch seeehr schöööön...gut dass sie mit aufs Bild durfte ;o)

    liebe Grüße

    Mrs. X

    AntwortenLöschen
  39. Just gorgeous1 I wish I could read Dutch! Used to speak German...maybe I can somehow figure this out. Oh, I bet there is a translator app! Beautiful photos--so happy to find your blog!

    AntwortenLöschen
  40. H, du bist ja der Hit! Wie Klasse ist denn diese Anleitung..kein Wunder, dass ich nun hier und da überall Häkelblumen sehe,..mit dieser tollen Anleitung häkelt die sich beinah von alleine ;O)
    Bedankt en veel liefs,
    Maren..die sich schon auf September freut...Dienstags wird der Kleine dann auch den ganzen Tag in der Schule sein ;o) HIHI

    AntwortenLöschen
  41. Was für eine tolle süße Idee das mit den Häkelblumen und 100000000 Dank für das Tutorial, glaube das hab ich sogar verstanden ;-))) Bin da nicht das große Talent drin :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  42. Lieben Dank für diese schöne Anleitung! Ich reihe mich dann mal bei deinen Verfolgern ein. (o:

    Einen schönen Tag wünscht

    Andrea

    AntwortenLöschen
  43. Huhuu Conny,
    magst du mal zu mir gucken kommen?
    Ich habe dein Blümchen schon nach gehäkelt.;O)
    Vielen, lieben Dank, nochmals...^^
    GLG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  44. Gorgeous - thank you, Conny, such a beautiful tutorial.

    nima noema

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Conny,
    Petra (kleine Paulinas) hat den Weg zu Dir gewiesen und ich hab die erste schon fertig! Vielen Dank, dass Du uns diese schön einfache Anleitung gibst! Ganz toll! Das wird bestimmt nicht die letzte bleiben und dann wird gepostet ;o)
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  46. Oh so wunderschön!...die Farben ein Traum! Ich bin so froh dass ich dein Blog entdecken durfte!und du wirst es nicht glauben, ich hatte schon länger überlegt wie ich solche Blumen denn wohl häkeln könnte und siehe da...
    Danke!

    JenMuna

    AntwortenLöschen
  47. huhuhu liebe Conny,
    danke für die geniale Anleitung, hast du super erklärt und so war es ganz einfach, hab gerade meine erste Rose gehäkelt und bin ganz glücklich, soooo schön geworden ist sie.
    Hab vielen Dank
    Bussi von Tatjana

    AntwortenLöschen
  48. liebe conny,
    herzlichen dank für deinen lieben kommentar bei mir!!! :-)
    ich lese immer mit freude und staunen bei dir, was du alles machst und immer mit solchen schönen fotos!!!
    deine anleitung ist geeeenial, ganz, ganz lieben dank dafür, ich habe mich heute mittag drangesetzt und schon ein schönes "sträusschen" gehäkelt, sie werden einfach zauberhaft nach deiner einfachen anleitung! :-)
    herzliche grüsse aus dem rosengarten!
    christina

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Conny,
    herzlichen Dank für die Anleitung zu dieser hübschen Blüte. Ich habe sie am Wochenende gehäkelt und damit das Geburtstagsgeschenk meiner Mama geschmückt. Das Ergebnis war ganz toll und die Freude meiner Mama über das zusätzliche kleine Blümchen ganz groß.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Conny,

    DANKE DANKE DANKE für die tolle Anleitung.

    Habe es gleich ausprobiert und bin ganz zufrieden mit meinem Ergebnis: http://ideekaestchen.blogspot.com/2011/07/ich-bin-eine-hakelliesel.html

    Es macht wirklich Spaß und ist echt einfach.

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Conny,
    schön hast du es hier auf deinem Blog.
    Werde mich gleich als Leserin eintragen, damit ich auch nichts mehr verpasse :)
    Häkelblumen findet man bei mir überall ;)
    Sie sind soooo schön und peppen alles auf.
    Liebe Grüße Saskia <3

    AntwortenLöschen
  52. I love the colours you use un your projects. I´ll try with this flowers.
    Kisses

    AntwortenLöschen
  53. ohhh vielen dank für die schöne bebilderte anleitung. ich habe eine anbleitung in einem buch für solche rosen habe sie aber einfach nicht verstanden aber nun dankc deinen tollen bilder!

    liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen
  54. Wow, you are very talented, I love it!!!! And those vintage scissors are super beautiful!

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Conny,
    habe gerade Dein geniales Tutorial entdeckt und gleich ausprobiert. Die Blumen sind super einfach und einfach super!!! Als Häkelanfängerin bin ich für jeden Tip und jede ausführliche Anleitung dankbar. Vielen, vielen Dank für dieses tolle Tutorial. Ganz, ganz liebe Grüße - maks :-)

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Conny,

    ich habe gerade deine Anleitung für die Blumen entdeckt. Das ist ja echt genial.
    Danke, dass du uns das hier zeigst.
    Daumen hoch !!
    LG Irmgard

    AntwortenLöschen
  57. bonjour tres jolie fleur merci pour votre visite sur mon blog cordialement

    AntwortenLöschen
  58. Hallo Conny,
    vielen herzlichen Dank für die Anleitung der schönen Rosen. Deine Anleitung incl. Bilder sind für Anfänger sehr verständlich.

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Conny,
    das ist eine wundervolle Anleitung!
    Danke fürs Teilen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Conny
    das ist eine tolle Anleitung!
    Dankeschön fürs Teilen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  61. Ach,das ist ja verblüffend...danke fürs Teilen! Und die Fotos sind traumhaft ♥ Hab ein schönes Wochenende! Ela

    AntwortenLöschen
  62. Wunderschöne Häkelblumen, Ich habe gerade einige nachgehäkelt und bin meine Wollreste am verwerten.
    Vielen dank für diese schnelle, einfach und doch wunderschöne Anleitung.
    Herzlich
    Eos

    AntwortenLöschen
  63. Vielen Dank - die sind wunderschön!

    AntwortenLöschen
  64. Mooie bloem!Leuke tutorial, misschien leuk voor Haakmaaraan maar dan met een nederlandse beschrijving erbij?

    AntwortenLöschen
  65. die blümchen hab ich ja schon auf einigen blogs bewundert und dachte immer, dass es ein großer aufwand wäre ... ha, weit gefehlt. das muss ich jetzt auch mal probieren.
    vielen lieben dank fürs zeigen.
    lg alexandra

    AntwortenLöschen
  66. Juhu, ich bin die Nr. 68, die auch noch einen Kommentar hinterlassen möchte. Die erste Probeblume ist fertig gehäkelt. Okay mit Nadel 6 ist die Blüte wirklich imposant, aber immer noch schön. Die nächste wird kleiner.
    Danke für die schöne Anleitung!
    Gesche

    AntwortenLöschen
  67. Ich hatte wirklich viel Freude beim Nachmachen. Einige Jahre schon hatte ich keine Häkelnadel mehr in der Hand aber so eine Blume wollte ich haben. Du hast es super einfach erklärt und der Erfolg hat sich gleich eingestellt. Danke für die schöne Anleitung.
    Liebe Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  68. hallo conny, die anleitung ist toll ! habe gestern gleich 2 so schöne rosen gemacht! herzlichen dank dafür!
    liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  69. liebe conny, deine Anleitung ist wirklich klasse, vielen Dank!
    auf meinem Blog kannst du meine allererste Blume anschauen,
    es bedarf natürlich noch an Übung, aber dank deiner anleitung
    konnte auch ich es, als Häkelanfängerin verstehen. Danke

    AntwortenLöschen
  70. Liebe Conny
    Dein Post ist zwar schon vom letzten Jahr aber heute habe ich ihn erst gefunden.
    Meine Rose ist ganz schnell entstanden. Ich habe sie noch mit einem Knopf verziert
    und ich bin echt begeistert!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  71. Hallo Conny,
    vielen Dank für das schöne Tutorial.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  72. Hallo Conny,

    was für wunderschöne Häkelblümchen. Ich bin richtig begeistert von diesen.:)

    Danke für dieses tolle Tutorial.

    LG Beti

    AntwortenLöschen
  73. Super schöne Häkelblume und total tolle Anleitung. Hab grad sofort alles stehen und liegen gelassen und los gehäkelt.Bin total begeistert!!! Ganz vielen lieben dank für die tolle Anleitung!!!

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  74. Wow Conny! Wie wunderschön deine Blümchen sind....... Bin auf der Suche nach Häkelblümchen um einen Rock aufzuhübschen. Also die Deinen da sind so schön, da werd ich mich gleich dran probieren. Und wenn sie passen, werden sie a) auf meinem Rock ein Plätzchen finden. Und b) in meinem Blog auf deine Seite hingeweisen :) Bei dir reinschauen lohnt sich jeder Zeit!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  75. Hallo Conny! Danke für die gute Beshreibung deiner Häkelblumen. Die passen perfekt auf die gestrickte Tunika für meine kleine Tochter. Toller Blog übrigens, du hast jetzt eine Leserin mehr! Danke!

    AntwortenLöschen
  76. Hallo Conny! Danke für die tolle Anleitung. Genau so was habe ich gesucht. Toller Blog übrigens. Du hast jetzt eine neue Leserin. Grüße aus Österreich!

    AntwortenLöschen
  77. Hallo Conny, welche Nadelstärke und Wolle hast du genommen??? LG Nicole

    AntwortenLöschen
  78. ♥ WooooooOooooooW !!!! ....supi schööööööööööööön ;) DANKE :) ...ggggglg jessi ♥

    AntwortenLöschen
  79. Hallo Conny,

    einen echt sehenswerten Blog hast du hier. Ich hab am Wochenende die Crochetflower gehäkelt und kann mich gar nicht satt sehen. So einfach, so schnell und superschick. Vielen Dank für die Anleitung und die echt schicken Fotos dazu.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  80. Liebe Conny,
    tausend Dank für dieses geniale Tutorial!! Schau doch mal, was daraus geworden ist :) Du warst meine Rettung, nachdem ich meinen Handarbeitsordner nicht gefunden habe. Der zieht gerade nach draußen um ;) . Das Tut für das Plaid ist auch schon da :)
    Ganz herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  81. Liebe Conny, erst kürzlich bin ich dank dieses tollen Tutorials über dein Blog gestolpert. Wie froh bin ich da drum! Habe soeben eine Blume nach deiner Anleitung verwendet, um die Häkelmütze meiner kleinen Tochter zu schmücken. Und dabei natüüüürlich auf dich verwiesen.
    Herzgruss aus der Schweiz, Wanda

    AntwortenLöschen