Mittwoch, 27. Juli 2011

DIY - Crochet Hexagon Granny





Meine Liebe zum Haeckel kennt im Moment keine müden Hände.
Da mir für meine Grannydecke das weiss ausgegangen ist habe ich mich  zwischendurch an Granny Hexagonen versucht.
 Es macht…logisch…genauso viel Freude wie die einfach Grannys.
Und ich möchte die Freude am Haeckeln mit Euch teilen.
Hier meine Bildanleitung für euch.










Was brauche ich?

.Schere
.Garn
.Haeckelnadel
.Gerne auch eine Tasse Kaffee









6 Luftmaschen, dann schliessen.








In die 6 Luftmaschen 
6 mal drei Staebchen
Hinter jede Gruppe Staebchen komt eine Luftmasche






Dann Farbe tauschen.
(Ist von mir in einem vorherigen DIY erklaert)







Nr. 5

Ein schluck Kaffee sonst wird er kalt.









Wieder Farbe tauschen.






Die Ecken zwei mal drei Staebchen.
 Dazwischen eine Luftmasche.






Auf der Geraden nur einmal drei Staebchen.Hohne Luftmasche.





Und fertig.











Viel spass beim ausprobieren.
Vieleicht konnte ich ja mit diesem DIY einige von euch mit meiner Freude zum Haeckeln anstecken.




Herzlich Conny



Kommentare:

  1. Das sieht ja super aus. Schön haste das gemacht.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Sehr smart, liebe Conny - besonders die Kaffeepause - du hast einfach an alles gedacht. Vielen lieben Dank für die Mühe und den Service! Good Job! LG - Anja

    AntwortenLöschen
  3. Deine Häkeleien sind ja immer sowas von wunderschön! Weiß ist einfach toll! Das wirkt so genial!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Sooooo TOLL!!!
    Und die Farben erst!!!
    Ich liebe ROT!!!
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen
  5. Oooh, liebe Conny DAS verstehe ja sogar ich!

    Tausend Dank und liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conny,
    das hast du toll gemacht mit der Anleitung und super verständlich,auch die Idee mit den Bildern ist klasse.Sodele und jetzt einen Kaffee :-)
    Dankeschön!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  7. häkeln ist wunderbar.
    meine angefangene sommerdecke kommt mit in den urlaub.
    und im herbst, dann die angefange wolldecke für den winter - lieber noch nicht daran denken.
    diese art hexagons sind auch sehr schön. das kräftige rot mit weiss und rosa sehr schmeichelhaft.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  8. Juhuuuuuu....schon wieder eine tolle Anleitung von dir. Dankeschöööön du liebe. Ich versuche es nacher gleich mal. Liebste Grüße ★Sylke★

    AntwortenLöschen
  9. Conny ist das toll! Ich hab ja schbon nach Deiner Anleitung unmengen von Rosen gehäkelt...und jetzt auch noch das! DANKESCHÖN für diese tolle Erklärung, so scheint es gar nicht mehr so schwer zu sein wie ich dachte... =)
    Und das Du nebenbei noch an den Kaffee gedacht hast - PERFEKT!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. sehr toll!!
    grusse aus einer brasilinaerin in mykonos

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Conny,
    DANKE!,!!!!!! Das versuche ich auf jeden Fall mal aus!!!
    Sag mal, verraätst du mir, von welcher Marke deine Handtasche ist?So eine Suche ich nämlich schon lange!!!
    GGLG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  12. Oh, wie schöööön....danke für deine neuen Inspirationen.....mach weiter so!
    Liebe Grüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen
  13. Dass sieht ja super aus!!
    Ich wünschte misch dass ich es auch könnte....
    Feine abend

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Conny,
    ich habe es leider nicht kapiert! Aber das liegt nicht an dir, sondern an mir. Außer normale Maschen geradeaus kann ich nämlich nix. Aber es sieht bei dir toll aus!
    Ich nehm dann einfach den Kaffee mit! *g*
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Conny, danke für deine Mühe diese Anleitung hier zu erklären. Sobald ich meine Decke fertig habe, werde ich es mal ausprobieren. Kannst du mir noch erklären, wie du den Wellenrand bei deiner Decke gemacht hast? Das wäre sooo lieb von dir;)
    Viele Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  16. Das schaut sehr schön aus und danke für das Tutorial. Meine Ma kann nähen, handarbeiten und ich werde sie evtl. bitten mit Hilfe Deiner Pics die Grannys zu häckeln. Herzliche Grüße Fahnie
    _______
    http://fahnies.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Conny, das sieht sooooo schön aus - und dank Deiner Anleitung werde ich mich mal daran wagen. Vielen!! Dank und liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Conny,
    weiß-rot macht sich einfach klasse. Deine Anleitung werde ich sicher mal ausprobieren - mit der Tasse Kaffee natürlich:-))
    Liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  19. dankeee ::) das ist mein kleiner Bruder :)

    AntwortenLöschen
  20. Oh super...vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich bin versucht es direkt zu probieren...mal sehen wie lange ich standhaft bleiben kann ;o)

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Conny,
    das ist sooo lieb von dir.
    Danke, Danke, für diese tolle Anleitung.^^
    Ich grüße dich ganz ♥-lich,*Manja*

    AntwortenLöschen
  22. Oh, wie schön, ich wünschte, ich könnte das auch!

    Ganz liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  23. hallo liebe conny,
    super, diese anleitung, dankeschön dafür! deine hexagons schauen schon gamz toll aus!
    lg von dana

    AntwortenLöschen
  24. Wow, liebe Conny, das sieht ja echt gigantisch aus. Da bin ich ja schon auf die fertige Decke gespannt. Vielen Dank für die tolle Anleitung.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  25. ♥lichen Dank für Deine so tolle Anleitung!
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  26. dankeschön :)

    mir gefällt dein diy sehr gut!

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Conny,
    und wieder steckst du mal wieder an, herzlichen Dank, sooo lieb´von dir!Zu deiner Frage ;o), ich zwinge mich bei jedem einzelnen Granny erst die Fäden zu vernähen, bevor ich einen neuen häkeln darf, so mache ich das ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  28. Toll das Du dir die Arbeit gemacht hast, es Schritt für Schritt per Bild und KOmmentar zu erklären....ich muss Dir gestehen ich gerate tatsächlich in Versuchung ;)))
    Diese Hexagons sehen aber auch total toll aus!
    Weiterhin viel Spaß damit wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  29. Danke für die tolle Anleitung - wird im Herbst ausprobiert. Bin im Moment dem nähen verfallen :) schau gerne auf deinen Blog mit all den wunderhübschen Dingen. LG Christine

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Conny, die Hexagons sehen so schön aus! Und dank der tollen Anleitung hab ich das Gefühl, daß ich das doch auch bald mal ausprobieren möchte .... nur wann ??? *lach* Noch soviel anderes wartet hier darauf, erledigt zu werden ......


    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Conny...

    ... auf diese DEcke bin ich wirklich mal gespannt!!! Mach weiter so. ;-)

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Sehr schöne Hexagons hast du da gemacht!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  33. Hej Conny,

    hihi... stimmt- Du hast auch sechseckige gemacht. Die Anleitung, die ich gerade mache, ist noch etwas anders, aber sie macht mir sooo viel Spaß. Vor allem das Häkeln von der Alpaka-Wolle ist so schön..

    Deine Bilder sind wirklich äußerst schön geworden und sehr anregend!!! hihi... Da mir auch noch rosafarbene Wolle fehlt, muss ich meine Alpaka-Decke schmerzlich liegen lassen... vielleicht gönne ich mir noch Baumwolle... mal sehen... ;O)

    Man kann ja nie genug Decken haben!!!!

    GGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  34. Angesteckt hast Du mich schon lange :-)
    ( siehe Häkelblümchen )
    dass Problem ist die Zeit........
    lg
    nicole

    AntwortenLöschen
  35. Vielen lieben Dank für dein Kompliment!

    Und - das Endergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Die Farben finde ich ganz besonders toll, das rot ist so schön leuchtend.

    AntwortenLöschen
  36. ...das hast du wunderbar
    erklärt. Danke, außerdem finde ich
    deine Häckelnadel schön.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  37. Sie sehen weich und kuschelig aus, liebe Conny, und sehr gelungen. Aber sage einmal, hast du ein anderes Garn genommen als für deine Decke, bei der dir das Weiß ausgegangen ist?

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  38. very detailed & wonderful..your images are awesome!!

    AntwortenLöschen
  39. Habe Dich und Deine wunderschöne Webseite über Susanne gefunden und möchte die Häkelei jetzt auch (wieder) beginnen. Mir scheint, nach Deiner liebevollen, ausführlichen Anleitung inklusive mehrere Tässchen Kaffee wird es vielleicht klappen.
    Ich komme wieder, keine Frage :)
    Lieben Gruß
    moni
    (zu finden unter http://www.reflexionblog.de)

    AntwortenLöschen
  40. Hoi Conny,

    Je hexagon ziet er erg mooi uit. Ik ben nog druk bezig met haken van granny squares voor mijn plaid. Het is meer werk dan ik had gedacht, maar ontzettend leuk om te doen. Weet jij al wat je van de hexagons gaat maken?

    Een fijn weekend!

    Madelief

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Conny, es ist so lieb von dir, uns immer zu zeigen, wie etwas funktioniert. Ich häkele immer, wenn ich mich langweile und kein Projekt habe, deine Rosen. Habe jetzt schon 5.

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  42. This is a good easy pattern for a beginner like me! I love the red and white too.

    AntwortenLöschen
  43. Thanks for stopping by my Christmas blog recently and for leaving such a sweet comment. It's lovely to meet you and I hope you'll be by again soon!

    Best wishes and happy weekend,
    Natasha.

    AntwortenLöschen
  44. I love pink and red together, so pretty. Have a great weekend. Victoria x

    AntwortenLöschen
  45. Great tutorial!! thank you for sharing :)

    AntwortenLöschen
  46. Che belle foto, e che bel blog :-) !
    Ciao, elena.

    AntwortenLöschen
  47. Und noch einmal Dank zu deinem Kompliment zum "Spray Shooting" :-)
    Freut mich wirklich sehr, es zu lesen, und entschuldige, dass ich erst jetzt antworten konnte!

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Conny,
    dankeschön für das Tuto...
    ...muß ich ausprobiern...
    Bin noch am Anfang mit dem Häkeln, also sozusagen frisch infiziert... ich hab zwar schon so viele "Baustellen" aber nu ist auch noch die Häkelnadel meine Freundin ;-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  49. sieht hübsch aus, du scheinst ja sehr kreativ zu sein :) ich möchte auch unbedingt nähen/häkeln lernen :D aber bei mir wirds dann wohl noch ne weile dauern, bis ichs kann ^^



    liebe grüße :)




    http://chiq21.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  50. ...auch wenn ich mich ans häkeln traue, die decke wird traumschön! weiterhin frohes häkeln mit herzlichen waldgrüßen, dunja

    AntwortenLöschen
  51. omg!!! you made it look so easy!
    thank you!
    lila

    AntwortenLöschen
  52. Hallo!

    Danke für deinen Kommentar zu meinen Uhrenketten. Sende mir deine Adresse an natascha.winges@web.de

    Du erhälst von mir als Dank eine kleine Überraschung aus meinem Shop.

    LG,Natascha

    AntwortenLöschen
  53. Wahnsinn! Da schau ich heut den ganzen Tag in diverse Blogs um mich von Häkeldingen verzaubern zu lassen...und du erklärst mir endlich wie´s geht! Zucker! Ich danke dir für mein nächstes kreatives und vorallem durchhäkeltes Wochenende ;)

    AntwortenLöschen
  54. I love your cheery blog. I think you might like my "Red Shoes" post , hope you can follow xx Ava

    AntwortenLöschen
  55. Du bist aber eine echte Künstlerin! wow!! ich wünsche ich könnte sowas!!!! GLG colores

    AntwortenLöschen
  56. Wow that is a beautiful hexagon. Love the colour combination. Thanks for stopping by my blog.

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Conny.
    vielen Dank für die Anleitung, werd´s einmal ausprobieren.
    Sei herzlichst gegrüßt.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  58. Hallo liebe Conny,
    wow... Du bist ja immer so wahnsinnig fleissig und alles in einem so rasanten Tempo, wann schlaefst Du nur?? ;0) Das ist eine tolle Anleitung, wieder ganz grosses Dankeschoen dafuer und auch fuer Deinen lieben Kommentar zu meiner Tasche, hab mich sehr gefreut!!!
    Ganz herzliche Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Conny,

    Dein Tutorial ist soooo schön gemacht, Die Fotos sind wirklich toll. Ja, ich denke, damit kanns Du wirklich Häklerinnen erzeugen. :-D.

    Schön, dass Dir die Pilze gefallen.
    Liebe Grüße,
    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  60. Vielen Dank für deinen Kommentar auf meiner Seite :-) Und mich hast du definitiv angesteckt. Ich stöber bei dir noch ein wenig herum. Tolles Blog!
    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  61. Hi Conny,
    Great blog you have... I love the mix of the colors you choose for this granny's blanket.
    Thank you for visiting my blog and the comment you left there.
    Hug
    Anna

    AntwortenLöschen
  62. Such a lovely hexagon pattern!
    I am enjoying reading your blog very much- the crochet is just gorgeous!

    If you have the time, do come and see my blog- I love crochet too!
    Xx

    AntwortenLöschen
  63. Hi Connie. This looks amazing! The pink, red and white... Completely stunning. Wishing you a happy Monday. :)

    AntwortenLöschen