Montag, 13. Februar 2012

Ordnung muss sein...




Nachdem die 30 Stücken Wolle al die Tage
 noch im Karton unterm Wohnzimmertisch standen und dies wirklich kein schöner Anblick ist. 
Kam ich heute auf die Idee einen Korbkoffer für die Aufbewahrung der Wolle zu benutzen. 
Und es haben alle 30 Stücke inklusive begonnener Decke hinein gepasst.
Jetzt ist wieder Ordnung. 
Und das ist gut so.









Wenn du Interesse an solch einem Korbkoffer 
aus Omas Zeit hast.

Ich habe solch einen in meinem Shop. 









Herzlich Conny



Kommentare:

  1. Hallo Conny!
    So einen hatten wir auch, der war aber leider kaputt. Sah aber haargenauso aus wie deiner!
    Ich mag Ordnung auch lieber! Wer nicht?
    Sehr ordentlich schauts aus.
    Da macht das Arbeiten mit der Wolle bestimmt gleich wieder mehr Spaß, oder???

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Conny,

    hab ich mich bei dir schon für die lieben Glückwünsche bedankt! Wenn nicht, verzeih bitte! Ich habe mich sehr gefreut!

    Solche Korbkoffer habe ich auch noch - früher waren es die Körbe für meine Puppensachen. Heute habe ich darin auch meine Wolle. Man muss allerdings aufpassen, dass man im Korbgeflecht nicht damit hängenbleibt und sich Fäden zieht.
    Ansonsten ist das eine sehr gute und vor allem auch dekorative Aufbewahrungsform, wie ich finde. Ach ja, ich hab noch Säckchen mit Lavendelblüten drin verteilt, damit ja keine Motte auf die Idee kommt, sich daheinen zu verirren :)
    Alles Liebe und eine schöne Woche!
    Dania

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Conny,
    meine Wolle plus nicht fertiger Decke "wohnt" auch im Korbkoffer, ein idealer Ort dafür finde ich ;o)!Einen superschönen Resttag und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Conny,

    und zu allem bietet der Koffer nicht nur genug Platz, sondern er sieht auch noch echt klasse aus!!!

    Liebe Grüsse, und einen schönen Montag noch!
    Nadine.

    AntwortenLöschen
  5. da passt der koffer doch perfect! mit so einem koffer , nur etwas kleiner, bin ich als kleines kind immer im dorf "rumgereist"! hach, da kommen erinnerungen hoch! wie schön! ich wünsche dir einen tollen start in die woche, liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  6. hallo conny,
    der korb ist echt toll, wenn sich praktisch und schön verbinden lassen ist das immer spitze.
    werde mal in deinem shop vorbeischauen :)
    liebe grüße, svenja

    AntwortenLöschen
  7. Ha, liebe Conny,…solch einen Koffer hatte ich früher immer als Spielzeugmitnehmkoffer im Urlaub..und meine Ma hatte den gleichen…für..
    ihre Wolle *lach*…
    Viel Spaß noch mit deiner Decke!!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. Ja Ordnung mit Methode und sieht auch noch hübsch aus.

    Hab es schöN!!

    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, Conny, ja, so einen Koffer hatte ich auch! Und weil ich meine Schultasche irgendwann mal total uncool fand, bin ich so mit 15 - 16 Jahren eben u.a. auch mit so einem Köfferchen in die Schule gezogen... ; ) liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  10. na hier wimmelts nur so von körben und koffern und taschen ... und überall was drin.
    deinen haben wir in mini: das ist der puppen-picknick-koffer ;)
    gglg steffi
    (die mr.rights sind weg! neuer header, neues projekt?)
    ;)

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, ich hab auch solche Köfferchen, gefüllt mit allerlei Krimkrams und oben drauf dann schöne Bücher wie bei dir ;-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  12. Hi Conny

    Ich musste soeben schmunzeln! Mein Häkelgarn ist auch genau in so einem Koffer verstaut. Und der Grund ist derselbe. Nur ist bei Dir alles fein säuberlich aufgeräumt und bei mir herrscht Chaos. Deine Häkel - und Strickarbeiten sind einfach ein Traum. Ich bin schon sehr auf die Decke gespannt und verfolge immer wieder gerne Deine Arbeitssschritte.
    liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  13. Ja, liebe Conny, so ein Koffer macht ordentlich was her und ist eine sehr viel schönere Alternative zum Pappkarton.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Recht hast liebe Conny... Ordnung muß sein.
    Liebe Montagsgrüße von der Antje

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Conny,
    schöne Ordnung hast du da geschaffen,jetzt ist alles schön übersichtlich und sieht erst noch toll aus.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Conny,
    du weißt ... ich liebe diese Köfferchen in weiß hab ich ja schon ...vielleicht solltest du mal eines in rot mit weißen Punkten machen;)

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  17. Sieht super aus Conny, der Koffer ist wie gemacht dür deine Wollknäule! Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  18. das Köfferchen sieht wirklich toll aus :-)
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  19. Oh ja was für ein hübscher Korbkoffer!!! Echt praktisch das Teil und schaut gefüllt auch noch so gut aus :oD

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  20. Das Köfferchen macht eindeutig mehr her, als meine Plastikkisten aus dem Baumarkt.
    Ich sollte mal versuchen den praktischen Faktor mit dem optischen zu mischen.

    lieben Gruß
    maria

    AntwortenLöschen
  21. ja, ordnung muss sein und wenn ordnung so dekorativ schön ist, dann machts doch auch spaß, ne?
    wünsche dir einen entspanntaufgeräumten abend ...
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin immer noch ganz hin und weg von deiner Decke Conny, die wird superschön!

    AntwortenLöschen
  23. echt praktisch so ein Koffer und ausserdem sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Conny,

    ich habe auch noch so einen alten Korbkoffer aus meinen ;-) Teeniezeiten. Da waren mal Barbiekleider drin. Nun verwende ich ihn für die Stoffreste. Aber die kleine Herzdame hat auch schon ein Auge darauf geworfen und würde ihn liebend gerne für ihre Puppenkleider abstauben. Viele liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  25. Liebste Conny,

    da habe Deine Knäuel aber einen wundervolen Platz gefunden!

    Ich habe auch zwei solcher Korbkoffer hier und die Besetzung wechselt stetig! :o)


    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Conny,

    wie praktisch... doch ich mochte auch die bunten Knäule sehen...
    Toll, dass es mit Pinterest geklappt hat.

    Hab´ einen schönen Tag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  27. Eine gute Idee und sieht auch als Dekostück toll aus! Schöner als ein Karton unterm Tisch *schmunzel* .....Das sollte ich mir mal zu herzen nehmen ;O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Conny,
    einen solchen Koffer kenne ich auch noch. Und Dein Gestrick sieht ja ganz wunderschön aus!
    Wünsche dir viel Erfolg beim Verkaufen und einen schönen Valentinstag!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  29. Meine liebe Conny,

    du weißt ja, welche große Bewunderin deiner Bilder ich bin! Und jetzt hast du quasi "aus der Not eine Tugend" gemacht. Wie wundervoll das Korbkörbchen auf deiner Kommode ausschaut. Ich wünschte, ich hätte nur ein Fitzelchen von deinem Talent, so zauberhaft einrichten zu können.

    Liebste Grüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen