Dienstag, 17. Juli 2012

knitting a blanket







Hallo ihr Lieben.
In den letzten beiden Tagen habe ich wieder an meine Patchwork Strickdecke  gearbeitet.
Und nach wie vor gilt das Motto 

„Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“.

Immer noch brauche ich für ein Viereck 25 Minuten.
 Das wird auch so bleiben. 
So kann ich nun an Hand der Vierecke berechnen
 wie lange ich schon an diesem Schmuckstück arbeite.

Ich habe nun 182 Ecken .
Davon muss ich nochmals 364 Stricken.

 Damit die Decke die Größe bekommt wie ich es mir Wünsche.
Das heißt bis jetzt habe ich rund 91 Stunden daran gestrickt.













Herzlich Conny





Kommentare:

  1. Die Decke wird traumhaft!
    Wie groß ist denn jedes Viereck? Die wird ja riesig, wenn sie fertig ist!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ik vind het heel erg mooi geworden en lekker kleurrijk!!

    Fijne dag,

    Miranda

    AntwortenLöschen
  3. Nee, liebe Conny, das ist ja der absolute Wahnsinn. Das wird ja ein Jahrhundertwerk. Aber toll sieht das schon aus. Da hast Du ja ganz schön was an der Nadel hängen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Boah
    wahnsinn
    das sieht jetzt schon klasse aus!!!
    Was für eine Prachtdecke :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. ... unbezahlbare ... wertvolle ... riesen ... Love ... schönste Kuscheldecke ♥
    Da bleibt vor staunen mein Mund offen!!!!!!!

    Drückerle Marion

    AntwortenLöschen
  6. Wie groß soll sie denn werden? Als Bettcover? Oder wofür brauchst du sonst soooo eine große Decke??

    Keep up the good work, bleibt mir da nur noch zu sagen... und eine Decke kann man bei dem Mistwetter ja immer gebrauchen!!

    LG- Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Da war das Eichhörnchen aber ganz schön fleißig.

    Farbe ins Leben!

    Herzlichst
    die Rosine
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich bekomme auch gleich Lust, so ein fröhliches "Flickwerk" entstehen zu lassen. Es ist ein Traum!

    Dein Blog ist wunderschön und versprüht viel Lebenslust - schön, dass ich Dich entdeckt habe... und Danke für deinen Besuch ;-) !

    Herzlich
    iren

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Conny,

    wahnsinn, das wird ja eine riesige Decke! Oder?
    Wenn du dieses Meisterwerk fertig hast, kannst du echt stolz sein!

    Liebe GRüße von Danny

    AntwortenLöschen
  10. Aber Conny, die Mühe lohnt sich. Die Decke wird einmalig schön!!!
    Grüßle und einen schönen Tag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  11. Oh Conny, was für ein Traum!!!!Ist die herrlich,ich bewundere deine Audauer,Respekt!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. Oh...da würde ich mich jetzt aber auch gern einkuscheln wollen...*g*

    Und die Arbeit, die du dir machst...WAHNSINN!!!!

    Alles Liebe und viel Sonnenschein im Herzen,

    Anke

    AntwortenLöschen
  13. ... die Decke ist jetzt schon der absolute Wahnsinn. Die vielen kleinen Ecken erzeugen ein herrliches Durcheinander. Halte durch, es lohnt sich!
    LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Conny,
    bei dieser traumhaften Decke lohnt sich jede Minute wo du daran strickst!Wunderschöne Farbenpracht!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Hört sich nach sehr viel Arbeit an, sieht aber supi aus.
    Grüßle Annerose

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Conny,
    es sieht nach wirklich viel Arbeit aus.
    Deine Farbwahl ist gigantisch. Es wirkt einfach nur riesig.
    Respekt, Du machst das schon.
    Freue mich schon sehr, das fertige Objekt Deiner Begierde zu sehen.
    Herzliche Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  17. Fleißig, fleißig meine Liebe!! Sie sieht jetzt schon sehr gemütlich aus, darunter würde ich an kalten Tagen gar nicht mehr hervor kommen.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Mir fehlen die Worte...eine wunderschöne Decke... ...und Wahnsinn, was da für eine Arbeit drin steckt!!! Ich bewundere dich für deine Ausdauer und Geduld ...und bin jetzt schon ganz neidisch, wenn du dich in diese schöne Decke kuscheln kannst.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Conny,
    ein wirkliches Wunderwerk und ich hätte schon längst die Geduld verloren, aber ich bewundere dich und es wird grandios auch wenn es lange dauert.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. Wow, du hast meinen vollen Respekt! Ich sitze gerade an einem Schal, der im Oktober fertig werden muss und ob das klappt, weiß ich noch nicht ;)! Die Decke ist voll toll und ich hab auch noch so viele Wollreste, aber halt keine Geduld ;)

    AntwortenLöschen
  21. Eine ganz tolle Decke,bin ganz verliebt ♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Conny,
    wunderbar sieht es schon aus und die Farben sind einfach nur Klasse! Ich mag auch solche Großprojekte gern.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  23. ui die ist aber schon echt toll!!!

    dann wünsche ich dir viel geduld und durchhaltevermögen!! :))

    liebste grüße
    janina

    AntwortenLöschen
  24. 364??? Noch ? Wow du bist echt motiviert ! Ich bin auch immer noch mit meiner Häkeldecke beschäftigt und sie wird einfach nicht größer ;) lgtani

    AntwortenLöschen
  25. your blanket would be lovely on my couch!!!
    xxx Alessandra

    AntwortenLöschen
  26. Das ist ja echt ein absoluter Wahnsinn!!! Ich habe mich immer für durchaus geduldig gehalten, aber da wäre meine Grenze definitiv erreicht! ;-D

    Liebste Grüße,
    Dana.

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschön! Und die viele Arbeit die dahintersteckt! Aber jahrelange Freude daran ist garantiert!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Conny,
    sie ist echt wunderschön. Unfassbar.
    Sei lieb gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Conny!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
    Deine Decke sieht ja schon soooooooooo schön aus! Und die Geduld / Ausdauer die du hast, einfach bewundernswert!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Conny...
    ein Riesen-Projekt, aber wunderschön ...
    Viel Geduld wünscht Dir noch - Deine Lotti

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Conny, wenn die Decke fertig ist, kann der Winter bei Dir ruhig kommen :) Sieht so kuschelig aus.
    Respekt vor Deiner Geduld :)
    Liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Conny,
    ich bewundere deine Ausdauer.
    Weiterhin viel Spaß beim Stricken.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Conny,wahnsinn soooo viiel Arbeit-so viel Geduld hab ich nicht ! Es sieht aber toll aus ! LG

    AntwortenLöschen
  34. Guten Morgen liebe Conny,
    sie ist dafür bisher aber auch wunderschön geworden. Wow. Meine Wolle für eine Strickdecke habe ich noch gar nicht angefasst. Bin am überlegen, ob ich sie nicht lieber zu einer Decke verhäkeln soll.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag heute.
    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Conny...Wow...die Decke schaut super aus...da hat sich Deine Mühe wirklich gelohnt...wahnsinn:O)

    Lieben Gruß
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  36. Sie sieht aber auch einfach umwerfend schön aus - und die Stunden darf man einfach nicht berechnen!

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  37. und es lohnt sich jede einzelne minute! die wird der knaller!

    AntwortenLöschen
  38. Wie bewundernswert! Ich scheue mich immer vor so einer großen Strickarbeit!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  39. Oh ein Prachtstück! Ich habe da noch eine Häkeldecke ;) An deiner Decke gefällt mir, dass du die Stückchen immer aneinander strickst, da muss man nicht mehr aneinander nähen! Besonders ungern vernähe ich die Fäden ... urx ...

    AntwortenLöschen
  40. Was für ein tolles Projekt. :) Mich juckt es auch in den Fingern, schon lange will ich eine Decke häkeln, oder stricken. Wenn gleich ich das Strickendazu erstmal lernen muss. Will!!
    Wünsche Dir jedenfalls weiterhin so viel Geduld und Spass an der tollen Arbeit! :)

    AntwortenLöschen