Donnerstag, 4. Oktober 2012

Berlin Marathon 2012







Und ich habe es doch geschafft vor der Reise nach Berlin 
Mister Right Junior fertig zu stellen.

Also Hier ist er. 

Perfekt passt er in jede Handtasche. 
So hat Frau Mister Right immer bei sich für alle Faelle.









Begonnen hat es das wir am Freitag nach Tempelhof gefahren sind um für uns alle die Startnummern zu holen.
Am Samstag war dann der Kindermarathon der auf Tempelhof stattfand.
Was für eine Freude für die beiden Mädchen als sie durch Ziel kamen und eine Medalie erhalten haben.
Die Augen werde ich als Mutter nicht vergessen.

Am Sontag durfte mein Mann dann ganze 42,195 km laufe.
Was für eine Strecke. Und was für eine Stimmung in Berlin. Es soll einer der best Organiesiertesten und schönsten Marathons der Welt sein.
Um Euch teilhaben zu lassen habe ich ein paar Fotos von den Hunderten ausgesucht.




Wij waren in Berlijn bij de marathon. 
Zaterdag is ons kind gelopen een op zondag was het mijn man die liep.

In Berlijn de marathon is de met best organiseert marathon van de heele werd.
Wij hebben veel plezier gehad een zijn super trots op kind een papa.







 





Was waere ein marathon ohne ordentliche Fanverkleidung...:O)

Wat is een Marathon zonder een uniek leuk verkleding...:O)








Der Spruch passt wie die Faust aufs Augen. Typisch Berlin...reusper




Auch die Laeufer hatten ihren spass an uns und wir an ihnen.
Es war eine tolle Stimmung!


Ook de lopers hadden plezier an ons verkleding een wijn van de lopers.







Lauf Papa lauf....

Loop papa loop...











herzlich Conny
Groetjes Conny




Kommentare:

  1. ♥♥♥...wie schön dein Post!!!
    Du kannst auf deine beiden Liebsten echt stolz sein!!!!
    Toll eure orangia Fan-Kleidung!!!!
    Und Mister Right durfte echt nicht fehlen!!!!
    Das sind echt tolle Tage!!!!
    Unvergesslich!!!
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Hej Conny, findest du nicht, dass dein Mann sich den Bart (4letztes Foto) mal abrasieren könnte?

    Tolle Fotos!

    Und sag Mr. Right Junior, dass das Quasseln mit dem Fahrer während der Autofahrt verboten ist!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  3. Aaaaah, wat goed van de kinderen en manlief! Misschien heb ik nog wel een looptip voor jullie in Nederland. In Maart is er altijd in Venlo de Venloop. Zie http://www.venloop.nl/
    Dat is ook een zeer groot en goed georganiseerd spektakel met een 10km, halve en hele marathon.
    Mister Right sieht gut aus!!
    Groetjes,
    Angelique

    AntwortenLöschen
  4. Na sag mal, liebe Conny, da warste in Berlin und bist nicht einmal nach Müggelheim gekommen.?
    Bist Du gar nicht mitgelaufen?. Für mich wär Marathon auch nicht das Richtige. Ich wär wahrscheinlich nur 200m weit gekommen. Aber Hochachtung vor Deiner Tochter und Deinem Mann.
    Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Conny,
    was für ein Erlebnis und was für tolle Bilder!Meinen allerherzlichsten Glückwunsch an Held und Tochter, ich habe Respekt!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  6. wow, ick bin zwar berliner aber als solche mache ich am marathon tag auch einen riesen umweg drum. ich bin da doch eher sportfaul...

    noch toller deswegen, wenn man mit so viel elan dabei ist!

    herzliche grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja toll: extra für den Marathon nach Berlin!
    Mein Sohnist eim Frühjahr auch den 10tel Marathon gelaufen. Meinen Glückwunsch an Deine drei Helden!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  8. Super Bilder vom Berlin Marathon!! Es muss ja wirklich
    ein Erlebnis sein,da mal mit zu machen!
    Dein Göga muss ja ziemlich fit sein.Kompliment!
    GLG
    Iris

    AntwortenLöschen
  9. Das war bestimmt ein geniales Wochenende und bestimmt erfolgreich ;o)))
    Mit Mr Right Junior konnte es ja nur genial werden!!!
    Ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Conny,

    super Bilder zeigst Du vom Berlin-Marathon und Mister Right war auch mit - toll. Ich bin natürlich gleich über das Schild Hönow gestolpert. Das ist nur zwei U-Bahn-Stationen von meinem Zuhause entfernt. Da gehe ich auch oft mal spazieren und einkaufen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den schöne Bericht und die Fotos!
    Herzlichen Glückwunsch an die kleinne Finisher und noch ganz viel Respekt dazu für den großen Finisher!!!!
    Ich laufe am Sonntag meinen 2. Halbmarathon und weiß somit, was das für eine Leistung ist, mir reichen nämlich schon 21 km voll und ganz....von der Aufregung, die sich nun langsam breit macht, ganz zu schweigen :-)

    Herzlichst Julia

    AntwortenLöschen
  12. Hello Conny! Your little "Mister Right Junior" is really great. He looks sooo happy :-) And... congratulations to your daughter :-) J.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Conny,
    der kleine handtaschen-Mr.Right ist ja knuffig geworden :O))))
    Du hast die Stimmung tolleingefangen vom Marathon, aber klar, wenn Papa mitläuft, macht es auch doppelt soviel Spaß :O)
    Sieht aus, als ob ihr einen tollen Tag hattet!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Conny,

    herzlichen Glückwunsch an alle Deine fleißigen Läufer. Ich finde es schön, dabei zu sein laufend oder jubelnd...

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Conny!!!
    Na dein Mister-Right-Junior müsste mal zum Friseur, oder??? :o)
    Nee, quatsch... schaut lustig aus mit seinen Haaren! Super!
    Im Garten fange ich dieses Wochenende an, ihn Wintertauglich zu machen. Das Innern unseres Gartenhäusschens wird noch aufgeräumt, einen Gartenpfad im Gemüsegarten will ich noch anlegen und natürlich alles einmal umgraben für den Winter.... ach und die Bäume müssen auch noch geschnitten werden... ohje... da kommt doch noch ein bisschen Arbeit auf uns zu! Werde berichten ...

    ;-)

    Schick dir liebe Grüße nach Holland!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Wow Marathon ...das ist mein Ziel ;) momentan schaffe ich aber grad mal eben so einen Halbmarathon ...;) lgtani

    AntwortenLöschen
  17. ... es schaut aus, als wolle mister junior deine kekse auffuttern ;-P ...

    ... schade, daß du deinen "hero" den kopf abgeschnitten hast ... ich wette, nicht nur ich bin neugierig wie er ausschaut? aber mein menne ist genaus so, er will auch nie gezeigt werden, hahaha, ich versuche mich ja auch oft zu "verstecken" ... danke, daß du deinen berlin-trip mit uns geteilt hast ... alles liebe ...

    AntwortenLöschen