Freitag, 15. November 2013

DIY Adventskalender für das Kind


Gestern habe ich den Adventskalender für mein Kind fertig gestellt.
Die Idee mit den Hamburgerdosen hatte ich schon im Juli. Seit dem lagen sie Stofffrei verpackt auf dem Dachboden. So das mein Kind sie nicht sehen oder zufällig finden konnte. Das wär das schlimmste für mich gewesen. Dann hätte gleich eine neue Idee her gemusst….Und eigentlich sollten sie nicht  Ihren Platz in einem Korb finden.  Sondern an der Adventskalenderleiter vom letzten Jahr.  Aber wie es so oft ist. Alles läuft anderes dann gedacht. Die Abstände zu den Nägeln sind  zu klein um die Dosen nebeneinander aufhängen zu können. Soviel zu meiner Idee und was daraus wurde…räuspern
 Für alle die es nachmachen wollen

Was brauchst du?

24 Hamburgerdosen
24 Dekoanhaenger aus Plastik ( oder mehr)
Satinband viel
Weihnachtliches Papier
Kleber
Schere
24 kleine Geschenke
Lineal
Stift

Wie geht es?

Eigentlich ganz einfach und mit wenigen Handgriffen nach zu machen. Ihr nehmt das Mas von dem Deckel. Und schneidet dann 24 Rechtecken aus dem Papier die anschließend auf den Deckel geklebt werden. Ich habe die Ecken vom Papier abgerundet, muss aber nicht unbedingt genacht werden. Wenn der Kleber getrocknet ist können die Dosen Gefühlt werden. Das Satinband drum rum mit Dekoration und Fertig. Ihr könnt einen Korb nehmen wie ich. Es gibt noch viele andere schön Ideen wie Ihr den Kalender eurem Herzallerliebsten Kind präsentieren könnt. Bsp. An einer langen Wäscheleine, Die Dosen aufeinander Stapeln, geht aber nur ohne Deko und Schleife. Anders habt Ihr den schiefen Turm von Pisa im Haus stehen.
Kleine Mädchen werden Groß. Hier im Haus ist  total angesagt, Nagellack, Schmuck und Musik. So habe ich ein paar Schmuckstücke im Adventskalender versteckt.  Die schwarzen Plastiklabel haben mir gar nicht gefallen. Darum habe ich von den Resten des Weihnachtspapieres einfach neue Label Gestanzt und sie als Schmuckhalter (sagt man das so?  Mmmmm) zum Einsatz gebracht.

Ach ja.... in diesem Jahr habe ich sie nicht Durchnummeriert. Sie kann jeden Tag frei eine Dose vom Adventskalender aussuchen. Das wird sicher schwehr fuer sich.lach







Herzlich Conny
Groetjes Conny


Kommentare:

  1. Liebe Conny,

    deine Adventskalenderidee ist einmalig toll!!! Darauf muss man ja auch erstmal kommen ;-)
    Schöne Sachen hast du wieder gewerkelt ♥♥♥

    Fühl dich ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Die sind toll geworden !!! Leider müssten da meine Kinder auf den Kalender Jahre warten, das nächste goldene M ist viele, viele Kilometer weit weg. (Gott sei Dank!) Aber die Idee ist wirklich phänomenal ! Bin auch gerade am überlegen, was es bei uns heuer wird.

    AntwortenLöschen
  3. Wow , das ist eine tolle Idee und sieht sehr hübsch aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Your calendar looks lovely Conny! Such a good idea!!! Your daughter must be pleased.

    Happy weekend!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Conny,
    da hast du aber wieder etwas ganz Besonderes gewerkelt. Dieser coole Adventskalender wird sicher für Begeisterung sorgen.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conny,
    das ist ein ganz bezaubernder Adventskalender!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Conny,
    die Idee ist genial!

    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  8. ach wie niedlich...einfach und toll aufgehübscht

    Gruß Bella
    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  9. Eine wunderschöne Idee,da werden die Augen deiner Tochter strahlen vor Freude!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Der Kalender sieht genial aus. Super Idee.

    Lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
  11. Och nööö ... wieso sehe ich diesen Post denn erst jetzt!!! *grummel*
    Absolut genial, liebe Conny! Eine super tolle Idee!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen