Montag, 4. Januar 2016

walhalla



Im Oktober letzten Jahres schon war ich zum ersten Mal auf einer Wollmesse. 
Und ich kann Euch sagen...oder Raten... nehmt bloß keine Bank oder
 Creditkarte mit wenn Ihr schwach seid. Ansonsten kauft Ihr Euch Arm.
Hier Bilder von der Messe die für sich sprechen.

Was ja schon lange auf meiner Wunschliste stand ist Spinnen lernen.
Dort konnte ich mich an eine Spinnrad setzten und es versuchen. 
Eine gute Möglichkeit um einschätzen zu können, ob es einem Freude 
machen wird oder nicht. Schließlich ist die Anschaffung eines 
solchen ja nicht gerade ein Butterbrot.

Ein Spinnrad habe ich nicht gekauft, dafür aber für mein Kind 
eine Strickgabel aus Holz und für mich das erste fair isle Strickset. 
Heute hatte ich zum ersten mal Zeit um mich mit der Stricktechnik zu beschäftigen.
Ich kann Euch sagen, das wird für mich noch ein ganz schönes Gepuzzel werden.











Herzlich Conny


Kommentare:

  1. Liebe Conny, herzlichen Dank für die schönen Eindrücke. Aller Anfang ist schwer, du wirst das bestimmt schaffen. Viel Spaß und liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Kunstwerke!!!!
    Ein Frohes Neues Jahr wünsche ich Dir liebe Conny!
    Taty

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Conny,
    danke für diese herrlichen Bilder! Oh ja, da kann ich Dich gut verstehen, bei den herrlichen Wollen, da muß man einfach zuschlagen ......so geht es mir auch auf Stoffmärkten *lach*
    Da ist es wirklich vernünftig, sich nur einen Betrag mitzunehmen, den man ausgeben möchte *lach* ...
    Der lila Elefant ist ja süß und der Poncho wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Boah da wäre ich auch schwach geworden - so schöne Sachen ♥ Mit dem fair isle Strickset wünsche ich dir viel Spaß - ich bin gespannt, was du uns zeigst!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  5. Die Wolle auf dem ersten Bild ♥♥♥ Eigentlich sind das so gar nicht meine Farben, aber mit dem Farbverlauf sieht das so schön aus. Ich glaube auf so eine Messe sollte ich nicht gehen ... danach haben wir ein Haus mehr und müssen schön bestrickt auf der Straße wohnen ;0)))
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin im Oktober nicht dort gewesen, ich denke mal auch besser so :)Aber das mit dem Spinnen soltest du wirklich mal versuchen! Übrings vermietet DAS WOLLSCHAF auch Spinnräder, da kann man dann in ruhe erst mal ausprobieren.
    Euer Hund ist toll! Viel Freude mit dem kleinem Terrier.
    Groetjes, Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Conny,
    das ist ja der Wahnsinn, was es dort für Wolle zu sehen und zu kaufen gab. Das wäre der Supergau für mein Konto!
    Ich kenne hier im Umfeld bisher nur die Creativa, die eher konventionelle Ware bietet und wohl gar nicht mit Deiner Messe vergleichbar ist. Ich werde jetzt mal die Äuglein aufmachen und bei Tante Guugel suchen. Wo war denn diese Messe?
    Fair Isle steht auch bei mir auf der Probierliste ganz oben, noch fehlte mir die Ruhe dazu. Viel Spaß dabei!
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen