Dienstag, 25. Januar 2011

Haeckedecke die Zweite


durchgehen.
Mit meiner Farbauswahl bin ich selber mehr als nur zufrieden.
So unsicher ich beim Kauf der Garne war, so glücklich bin ich nun Mutig genug gewesen zu sein um solche knalligen Farben zu wählen.






Am Montag kamen mein Mann und meine Tochter mit diesem Straus Tulpen nach Hause.
So langsam kommen ein paar Farbtupfen in unser Haus.
                                                                               Was ja wie ihr wist weiss ist.

 


Ich wuensche euch eine gute Woche.
Am Sonntag bin ich mit meiner Antibiotikakur fertig dann hoffe auch ich wieder fit zu sein.
Ich verabschiede mich ins Bett bis die Tage..

Conny

Kommentare:

  1. wow, conny - die decke sieht ja traumhaft aus!!! gefällt mir super super gut!!! dir gute besserung!
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Bist Du schon weit gekommen!!!! Ich bin ja platt!!!!! Und die Farben sind der Oberhammer!!!
    Und jede Reihe in einer anderen Farbe.... da wünsche ich Dir viel Freude beim Vernähen:))
    Ich drücke Dir die Daumen, daß nach dem Antibiotika alles wieder gut ist!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön - diese Decke!

    Ich finde ein paar bunte Farbtupfer sehr wohltuend!!

    Großes Kompliment!

    Liebe grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft!
    Ich beneide Dich für diese Fingerfertigkeit und so viel geduld.
    Die Farben sind wirklich sehr sehr schön - richtig frühlingshaft.

    Gute Besserung und lass Dich richtig verwöhnen.
    GlG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Conny, die Möcht werden Decke sieht toll aus, so schöne Farben. Ich wünsche Dir gute Besserung. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine liebe Conny, Dich hat auch die Grippe erwischt! Du ich bin auch total lahm gelegt durch einen blöden Virus. Aber deine Decke macht echt gute Laune, ich finde Du hat einen tollen Farbenmix gewählt! :) Ich wünsche Dir eine gute Besserung liebe Conny!

    AntwortenLöschen
  7. oh ja, diese Decke wird bestimmt ein Knaller!!
    Wünsche Dir gute Besserung :-)
    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Conny!
    Deine Häkeldecke sieht jetzt schon spitzenmäßig aus! Was wenn sie erst mal fertig ist!?! :-)

    Eine gute Besserung und ganz viel Probiotischen Joghurt essen um die Darmflora wieder in Ordnung zu bringen!
    LG
    Tanni

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wie wunderschön und die Farbauswahl göttlich ;o)!Ich wünsche dir von Herzen Gute Besserung, du Liebe !!!!!!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  10. Wow, bist Du fleißig! Und das trotz Kranksein, ich hoffe sehr, dass Du bald wieder ganz gesund bist und vor allem bleibst!!!
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  11. gut, dass du mutig warst! sieht einfach nur toll aus!!!
    liebe grüße
    steffi

    AntwortenLöschen
  12. Oje du auch krank?! Ist ja unglaublich, es haut alle um...
    Aber wunderschöne Decke bist du da wieder am häkeln, wo beziehst du denn deine Wolle her? Oder führst du sie auch aus D ein *grins*? Hier in Adam gibt es nur drei Wollläden, von oberteuer bi massiv unfreundliche Bedienung ist alles dabei *lach*,..aber zur Not fresse ich Fliegen;o)
    Gute Besserung dir!!!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  13. Hi Conny,
    erstmal Danke für Deinen schönen Kommentar auf meinem Blog!Ich habe ihn doch tatsächlich erst übersehen... , entschuldige bitte!!
    Dein Blog gefällt mir super gut! Da werde ich jetzt regelmäßig bei Dir vorbeischauen, um nichts zu verpassen!Liebe Grüße und bis bald, Anna

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Conny,

    Deiner Decke sieht so schön aus und die Farben, die leuchten - das gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Ohhh,da schmerzen die Augen....sooo wunderschön !!
    Ich will mich jetzt dann auch endlich ans Häckeln wagen!
    Deine Frage wegen meinem Schlauchschal : habe 140cm Länge genommen,die Breite 22cm.Hoffe konnte Dir helfen.Bei : leuchtzeichen hat es eine Anleitung für einen Loop!
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Conny,
    Deine Haekeldecke sieht schon jetzt richtig klasse aus und das Farbenmeer gibt doch gleich den richtigen Farbtupfer im weissen Haus, ich finde sie klasse und vor allem sieht die Wolle wirklich toll und flauschig aus, ich mag es immer sehr gern, wenn die Struktur gut erkennbar ist, so wie bei Deiner Haekeldecke!!!
    Ganz herzliche Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen
  17. liebe conny,
    jerseystoff ist eigentlich leicht zu nähen. man sollte allerdings eine jerseynadel vernähen. am besten geht es wohl mit einer overlookmaschine, aber die habe ich nicht und mit einer normalen geht es auch. ganz viele schöne schnittmuster gibt es bei www.farbenmix.de dort kann man sich auch fotoanleitungen ansehen. ich hoffe, ich konnte dir ein bißchen weiterhelfen! sei lieb gegrüßt, kirsten

    AntwortenLöschen
  18. ....wow, da hast du wirklich ganz tolle Farben zusammen gestellt. Sieht wirklich klasse aus und ich bin wieder etwas geknickt, dass ich nicht häkeln kann....
    Zu deinem Post über das Essen kann ich mich nur voll anschließen. Ich koche seit einigen Jahren im Kindergarten - alles Frisch. Maggi Fix und co. gibt es bei uns schon lange nicht mehr. Dieser unisono Geschmackt hat mich schon immer gestört. Irgendwie schmeckt alles gleich. Mit allen möglichen Gewürzen ist alles gleich viel leckerer. Die Kita-Kinder und auch meine eigenen freuen sich. Das Essen schmeckt nämlich nicht einfach immer gleich. So macht Kochen - mir zumindest - auch viel mehr Spaß. Man hat was eigenes gemacht...hat auch was mit kreativ sein zu tun! Seit 4 Monaten ernähre ich mich nach LCHF. Dabei wird größten Wert auf naturbelassene Lebenmittel gelegt und man wird viel kritischer.
    Danke für den tollen, mutigen Post dazu!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Conny!
    Ich bin gerade über Dein Blog gestolpert und habe mich gleich in die Decke verliebt. Kannst Du mir sagen, welches Muster das ist? Ich würde sie so gern für meine Tochter häkeln. Wäre ganz sehr lieb :) Vielen Dank im Voraus!!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Conny
    Die Decke sieht so toll aus! Überhaupt hast du in der letzten Zeit so viele wunderbare Sachen kreiert! ...und ich habe so viel verpasst bei dir... Jetzt habe ich viel nachzuholen.
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  21. Ton in Ton ist so eine Häkeldecke ja schön, aber wenn sich jemand traut, mal so richtig in die Farben zu greifen ...

    Toll!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  22. So pretty...the colours of spring flowers!

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Conny,
    wunderschön, bin im Farbrausch!
    Ich häkele auch gerade wie eine Irre, habe aber das Gefühl, es in diesem Leben nicht mehr zu schaffen ...
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Conny,
    deine Decke ist sooo schööön...
    Auch ich häkel gerade an einer kleinen Kuscheldecke, in Granny-Art.;O)
    Liebe, häkelnde Grüße, *Manja*

    AntwortenLöschen
  25. Die Farben sehen wirklich toll aus!!!
    Gut, dass du dich getraut hast. Ich hätte nicht gedacht, dass es so gut aussieht!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Conny,

    die Farben sind genau passend für den Frühling.

    Ich hoffe, es geht dir bald wieder gut.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Conny,
    gerade habe ich deine Decke bewundert.
    Eine sehr schönes Muster hast Du ausgewählt und die Farben sind klasse. Wie gut, daß Du Dich so entschieden hast, denn ich finde, das ist eine richtige Gute-Laune-Decke. Bunt und fröhlich.

    Gute Besserung und liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  28. Wow, Du bist aber schnell mit häkeln, schläfst Du auch irgend wann mal *lach*? Die Decke sieht jetzt schon super aus. Ich habe jetzt auch mein zweites Werk angefangen. Vielleicht magst Du mal auf meinem Blog schauen?

    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen