Sonntag, 23. Oktober 2011

Familie circle




Ich muss gestehen mich  nur sehr schwer von Wohnzeitschriften und anderen schön Frauenblaettern trennen zu können…
Aber irgendwann muss Frau Abschied nehmen von ihren gesammelten Werken und Platz schaffen für Neue.
So habe ich gestern alle Zeitschriften noch ein letztes Mal durchgeblättert auf der Suche nach Inspiration.














Wenn es die Zeit und Familienorganiesation  zulässt kochen wir auch gerne zusammen.

 Gestern wurde ich von meinem Kind und Mann bekocht. 
So konnte ich auf der Bank sitzenbleiben und Stricken,was sonnst...

Es gab eines meiner Lieblingerichte aus der Schweiz.

Schweizer Roestie
mit Champiniones,
Zwiebel, Ei und Beef .










Wenn wir zu dritt kochen wird waehrend des  Kochens  auf das gute Essen angestossen.
So ist die Flasche Wein auch gleich fuer das Kochen offen. Fürs Kind gibt es dann Erdbeersirup mit Wasser,aber bitte im Weinglas,
 bekommen wir dann zu hoeren. Schliesslich wuerde sie ja auch genissen wollen...(?)
(Wie ist das dann mit 14 Jahren....hilfe)

Wir erzählen uns gegenseitig was wir den Tag über alles Erlebt haben und zwischendurch wird geschnitten, gewürzt, gerührt, probiert, diskutiert usw. 










Wir mögen es gerne Einfach mit guten Produkten.
Was nicht heisst das es nicht auch sushi und andere Exotische Leckereien geben wuerde.

Unser Herz 
 schlaegt fuer die Bourgondische Kueche.
Wie bei Jammie Oliver oder Tim Melzer.












Ich mag den puren Geschmack 
einer guten Biokartoffel sehr.










Ich wuensche Euch allen einen sonnigen Start in die komende Woche

Herzlich Conny





Kommentare:

  1. ...hört sich nach einem absolut gelungenen Familienwochenende an....

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Conny,
    sehr schön euer Familiendinner, ist doch schön wenn du bekocht wirst, ja diesen Post sollte ich mal meinem Mann zeigen ;-), der kocht fast nie daheim (dabei ist er Koch von Beruf) und ich find es schade, dass ich daheim immer kochen muss.
    Ich liebe Röstis auch sehr, schaut sehr lecker aus, da würde ich mich jetzt auch sofort dazu setzen.
    Hab einen schönen Sonntagabend und liebe Grüße an dich
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. oh liebe conny, schwiizer röschti!!! da schlägt mein herz gleich doppelt so schnell bei deinen schönen bildern zu "unserem nationalgericht"! :-)
    so wie das aussieht hat es bestimmt grossartig geschmeckt, mir läuft schon das wasser im mund zusammen... mmmmmh....!!!
    dir auch einen super wochenstart- wir beginnen wieder mit kindergarten, nach drei wochen faulenzen...!
    herzliche grüsse christina

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmmm....das sieht aber lecker aus, Conny.
    Wie schön, daß ihr es geniest zusammen zu kochen.
    Wir kommen leider sehr selten dazu, gemeinsam etwas zuzubereiten. Man sollte sich dafür viel öfter Zeit nehmen.
    Sei lieb gegrüßt,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. meine Güte sind das wieder tolle Bilder und Gusto bekommt man auch gleich! Die Cake Pops hab ich schon probiert und sie waren klasse!!! Danke nochmal,
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hach, du sprichst mir aus der Seele: der pure Geschmack einer Biokartoffel! Für mich dann bitte fleischlos, aber sonst sieht das seeehr lecker aus! Herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja..Rösti mmmmh..ich hatte gestern auch Rösti,aber mit Speck und Zwiebeln mmmmh..war das Lecker:-))
    Bei euch geht das Kochen sehr harmonisch zu..schön!!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja echt super lecker aus, ich wünsche euch Köchen einen guten Appetit.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  9. ...sooooo lecker , liebe Conny und so schön gemeinsam zu kochen ;O)!Hier "passiert" das auch manchmal, am allerliebsten "mischt" Lourenco mit ;o).Dir auch einen guten Start in die neue Woche und alles Liebe,Petra

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schööön, liebe Conny.
    Danke, das du uns hast teilnehmen lassen.;O)
    GLG & eine gute,*Manja*

    AntwortenLöschen
  11. Hi Conny,

    das sieht superlecker aus, das würde ich jetzt auch gern essen ;)

    Wie schön, dass Mann und Kind dich so gut versorgen und du ganz entspannt an deiner Traumdecke weiterstricken kannst :)

    Schönen Abend noch,
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hoi Conny,

    Wat een luxe om op zo'n heerlijke maaltijd getrakteerd te worden! Ik geloof dat ik dat hier in huis ook maar eens in ga lassen :-)

    Fijne nieuwe week,

    madelief x

    AntwortenLöschen
  13. Röschti .... wie schweizerisch, aber irgendwie doch nicht mein Fall, da mag ich Salsiz doch viel lieber ;-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  14. Das hört sich sehr gemütlich an!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Das nenne ich Perfekt, wenn die ganze Familie zusammen kocht...hätte ich auch gerne...geht leider aber nicht!
    Allerdings kocht mein Sohn zur Zeit an den Tagen an denen ich vormittags arbeite und das geniesse ich wirklich sehr!!
    Hab einen schönen Wochenstart und sei lieb gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  16. Toll, dass ihr alle zusammen kocht und das sieht ja so lecker aus da läuft mir gerade das Wasser im Mund zusammen. Guten Appetit.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  17. Vielen Dank für Deinen Kommentar :-)

    Ich versuche mich heute abend an Deiner Anleitung für die Häkelblume. Am Mittwoch treffe ich eine Freundin, der ich damit eine Freude machen möchte.

    Vielen Dank, für Deine Mühe!!
    Liebe Grüsse
    Sybille

    AntwortenLöschen
  18. Hört sich fantastisch an, sieht wundervoll und über den GEschmack möchte ich gar nicht nachdenken...... ;O)
    Liebsten Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Conny...du hast mal wieder wunderschöne Bilder gemacht!!!

    Und mit deinem Post hast du mich auf eine seehr gute Idee gebracht!!! Ich muss mich ebenfalls mal wieder bekochen lassen...das schmeiß ich doch glatt morgen mal in die Runde wenn es morgen Mittagessen gibt ;-D

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  20. Toll Conny...dann weiß ich ja was mich kulinarisch bei euch erwartet wenn ich vor eurer Türe stehe....grins....yumm yumm !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Bekocht zu werden, ist wirklich was Schönes, auch wenn es bei mir nicht oft vorkommt... ;-)

    Euer Wochenende hört sich richtig schön an und der Rösti sieht lecker aus!

    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  22. Hej liebe Conny, das sieht ja total lecker aus.
    Ich finde es auch toll, wenn man mit Familie oder Freunden kocht.
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Conny,
    nada habt ihr es aber richtig nett gehabt. Ich koche auch gerne mit der Familie und genau wie Du mit guten Produkten. Ich backe in letzter auch wieder unser Brot slebst. Es ist 1. viel leckerer und gesünder, da ich ja das Korn ganz frisch verarbeite.
    Das Essen sieht sehr lecker aus!!!

    Schönen Start in die Woche.

    Liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  24. Hallo meine liebe Conny!
    Da bist du ja schwer verwöhnt worden!!!
    Einfach toll!
    Kompliment an Mann und Kind!

    Schöner Wochenstart!
    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Conny,
    das hört sich nach einem gemütlichen Wochenende an. Ein gute Woche wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  26. Schööööööööööööön!!!!

    Einen schönen Wochenanfang wünscht
    Katja

    AntwortenLöschen
  27. Mmmmmmhhhhh.... ein Verwöhn-Wochenende! Wie schön - das klingt wie aus dem Bilderbuch. Das hast du sicherlich genossen. Übrigens: ich schicke meine Zeitschriften nach Tschechien, weil dort gibt es kaum Wohn-Zeitschriften. Was macht ihr mit euren? Wie wäre es mit einem Aufruf an alle, die überzähligen Zeitschriften an eure Freunde in Tschechien zu schicken? Als Vorweihnachtsaktion vielleicht?? Es findet bestimmt jeder jemanden, dem er eine kleine Freude machen kann, oder? Alles Liebe, Nik

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Conny und vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Entschuldige bitte, dass ich derzeit so wenig Zeit finde andere Blogs zu lesen bzw. selbst zu posten. Leider ist die Zeit gerade immer sehr eng bemessen. Umso mehr freut es mich, dass du trotzdem hin und wieder bei mir reinschaust! :) Bei dir habe ich ja auch viele schöne Ideen verpasst! Einfach toll... besonders deine Stricksachen, der Weihnachtskalendar und die Buch-Grilande sind herzallerliebst und haben es mich angetan. Wo nimmst du nur immer diese Ideen her? ;) Es gibt immer wieder etwas neu zu entdecken. Und deshalb freue ich mich schon auf meinen nächsten Besuch bei dir! Viele liebe Grüße sendet dir Alexandra.

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Conny,
    da möcht man sich doch gleich an den Tisch essen und probieren.
    Es schaut köstlich aus.
    Danke das du uns einen Blick hast gewähren lassen.
    Herzlichst, Moni

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Connny,

    das sieht ja mal super lecker aus, ich liebe Rösti und Champignons...

    Allerdings bin ich immer die Jenige die kocht... aber unsere Küche hat auch nicht Platz für zwei oder sogar mehr "Köche"...

    Schönen Tag noch, bei uns sind sogar 13°C.

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Conny, vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
    Auf deiner Seite kann man sich ja richtig wohlfühlen und man bekommt gleich richtig Appetit.

    Du machst wunderbare Bilder.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Conny,
    wieder schoene Bilder !
    Mein lieber Mann bekocht uns auch und ich finde das auch ganz klasse. Ich back lieber. :0)
    Mit den Zeitschriften geht es mir wie Dir. Ich kann mich nur schwer davon trennen, und muss meine auch mal wieder aussortieren. Viele sind schon bei unserem Umzug weggekommen, aber es sind immer noch genuegend vorhanden.
    Liebe Gruesse aus Canada
    Susanne

    AntwortenLöschen
  33. Hmmmm, lecker Rösti ;) Wenn nur danach nicht immer die ganze Wohnung riechen würde. So lecker - gerne auch mit Kräuterquark oder Lachs. Zusammen kochen finde ich klasse, ich brutzele auch oft mit meiner Tochter zusammen, mein Mann testet währenddessen dann schon einmal den Wein ;) Arbeitsteilung halt. Liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  34. Ein schönes Dinner, liebe Conny. Und so herzig seid ihr.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  35. Das machen wir auch gern: In Familie kochen.

    Schön hast Du das erzählt.
    Und Rösti mag ich sehr gern.

    Sei herzlich gegrüßt von Gisa.

    AntwortenLöschen
  36. oh gott conny! ich liebe kartoffelgerichte! und meine leibe freundin lebt in der schweiz, ich bin immer begeistert! noch mehr liebe ich die geschichte zu deinen bildern...
    liebe grüße
    steffi

    AntwortenLöschen
  37. Kartoffeln sind echt lecker. Am besten schmecken die aus eigenem Garten, die von meinem Papa sind total bio. Damit gelingen Puffer - die mag ich nämlich gern - richtig gut.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  38. Tolles Ritual! Und das Essen sieht wirklich köstlich aus! Ich habe auf einem Bild gesehen, dass du ein Flow-magazin hast. Ich hab die Zeitung in Holland gesehen und fand sie total schön, leider verstehe ich fast nichts, suche aber nach etwas Vergleichbaren in Englisch oder Deutsch...
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  39. hm, liebe Conny, da könnte ich mich gerade so an Deinen tisch setzen, das sieht ja total lecker aus.
    Vielen dank für Deinen lieben kommentar ....
    Ein schönes wochenende, vielleicht wieder gemeinsam mit family kochend???? ;)
    Liebe sonnige grüße
    Bine

    AntwortenLöschen