Donnerstag, 19. Januar 2012

Tutorial Crochetflower



Meine Hände können und wollen nicht still halten.
Und da es so einfach ist und gute Laune machte mochte ich mit einem Tutorial diese Haeckelblume mit Euch teilen.
Ihr könnt so ganze Decken daraus machen wenn Ihr wolltet.
Einen Schal, Haarspange Haarreif und und und…





Anleitung

1 Runde
8 Luftmaschen

2 Runde
 15 Staebchen

3 Runde
 4 Luftmaschen, dann ein Staebchen,eine Luftmasche
zwei Staebchen.
Eine Masche frei lassen. Wieder zwei Stäbchens die ganze Runde.

4 Runde
 Ein Stäbchen Luftmaschen, Ein Stäbchen 4 Luftmaschen. So die ganze Runde.

5 Runde
 Eine feste, ein Staebchen,ein doppeltes Stäbchen,ein  Stäbchen,eine feste Maschen.
(So bekommt Ihr den Bogen)
Dass die ganze Runde.











Viel Spaß beim Nacharbeiten wünscht Euch Conny.






Schaut HIER

dort ist einen Samlung.


Herzlich Conny


Kommentare:

  1. Toll sehen die aus !!! Und Deine Beschreibung ist prima ! Vielleicht kann ich das sogar mal damit ausprobieren ! LG

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Blumen liebe Conny,dankeschön für die Anleitung!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. So schön und schnell gemacht, liebe Conny.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Conny,
    bitte schau Dir nochmals Deine Anleitung an, ich glaube Du hast Dich verschrieben...in der 2. Runde, das sind doch Stäbchen, keine festen Maschen, oder?
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank liebste Conny....Werde ich heute Abend gleich mal testen ;o) Liebe Grüße von Sylke

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful Flower´s!

    Wonderful how-to...

    Kisses -.- -.-

    AntwortenLöschen
  7. Danke, liebe Conny!
    Ich hatte schon wieder vergessen, wie`s geht :)
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  8. soooooo klasse.. und danke fürs Zeigen.. vielleicht probier ich s auch mal :O) obwohl ich soooooooooooooo unbegabt bin hihi..
    ich drück dich.. ggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  9. ...du bist ja "busy" :O))))
    Weiter so,
    liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Wie llieb von dir Conny....und weißt du was....das probier ich mal...hab zwar nicht alles verstanden...was aber nicht an deiner Anleitung liegt...sondern weil ich die Begriffe nicht alle kenne...aber ich werde es versuchen....danke !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Conny,

    die Blümchen sind total hübsch. Vielen lieben Dank für die Anleitung! :o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Conny,
    du bist ja so süß, dass du die Anleitung für uns hast. Meine Hände sind auch reine Unruhegeister und mein rechter Fuß ist noch schlimmer. Ich habe mir einen richtigen Muskelkater im rechten Bein zugezogen vom vielen Nähen.
    Deine Anleitung werde ich gleich mal kopieren.
    Hihi!
    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  13. molto belle!!!bravissima!!! metterò il link nel mio blog se non ti dispiace!!! xoxo!!!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Conny,
    danke für die tolle Anleitung, hab ich mir gleich mal bei pinterest verlinkt ;-), liebe grüße und schönen Abend. Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Conny,

    deine Gnomen sind ja zuuuuuuuu urig....voll witzig !!! Uns dank` dir für die Anleitung...muss ich mal meiner Tochter zeigen....so schön...

    Schick dir liebe Abendgrüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  16. Sehr hübsch liebe Conny und vielen Dank fürs teilen!

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  17. Conny, die sind sooo süsss...^^
    Danke, das du sie mit uns teilst.
    Häkelblümchen kann man immer, überall, und zu jedem gebrauchen.;O)
    GGLG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  18. Liebe conny,
    die Blümchen sind toll. Ich habe mir die Anleitung gleich aufgeschrieben und werde sie nachher mal häkeln.
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  19. ..danke liebe Conny, fuer die tolle Haekelblumenanleitung.
    LG von Tätjana

    AntwortenLöschen
  20. ohjee wie geil ...danke dir für die anleitung...das müsste ich auch hinbekommen irgendwie

    gglg Billi

    AntwortenLöschen
  21. Conny, wie immer wuuuuuundervoll :)

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  22. oh, die sind ja süß die Blumen, aber ich bin so gar keine Häckelliese ... das Nähen liegt mir einfach mehr ... ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Conny,
    ich wollte mal einen runden Topflappen häkeln und das ist richtig in die Hose gegangen. Hmmm, ob ich das wohl nochmal testen soll bei der tollen Anleitung?

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  24. Lieben Dank für diese schöne Anleitung!!!
    GLG
    Iris

    AntwortenLöschen
  25. Danke Conny! Ich werde wahrscheinlich einen Schal aus diesen schönen Blümchen machen!

    Herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  26. Danke schön - probiere ich gleich mal aus!! Sind sehr, sehr hübsch!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. oh! danke!!! ich liebe diese Blümchen!!

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Conny

    Diese Blüten sind ja wunderhübsch - vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast und uns eine Anleitung zur Verfügung stellst.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Herzlichst
    Silvia

    AntwortenLöschen
  29. Die sind schön geworden! Danke für die tolle Anleitung!!

    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Conny,
    das ist ja total liebe von Dir! Ich liebe häkeln und werd gleich mal ausprobieren!!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  31. Danke schön für die tolle Anleitung!!! Nach deiner ersten Anleitung habe ich erst vor kurzem gehäkelt und mir Blumenbroschen gemacht. (bin echt stolz, dass ich das geschafft habe) Das war für mich als Häkelanfängerin, total gut von dir erklärt!
    Liebe Grüße
    Deine Biene

    AntwortenLöschen
  32. Een hele mooie bloem! Dank je wel voor het patroon. Deze ga ik zeker gebruiken.

    Liefs, Liane

    AntwortenLöschen
  33. Hej Conny,

    ja, die sind süß!!!

    Ich habe gestern auch mal neue Grannyformen ausprobiert. Es macht ja irre Spaß. Immer wieder ;O)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Conny!

    Die Blumen sehen einfach entzückend aus!


    Einen dicken lieben Gruß sendet Dir,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Conny,

    oh, das ist ja prima. Ich kann eigentlich nicht häkeln, aber mit so einer Anleitung....könnte ich es probieren.

    Vielen Dank


    Amalie

    AntwortenLöschen
  36. So 'ne Häkelblumenanleitung kann ich immer gebrauchen…habe ich doch -beinah *räusper* auch endlich meine Decke fertig!!! Und noch viel Wolle im Körbchen…
    Fijn weekend!
    groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  37. Hi Conny
    richtig schön beschrieben und fotografiert. Danke!
    Schöne Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Conny,
    du hast zwar schon einen Haufen Kommentare erhalten...aber ich wollte dir auch "Danken", dass du diese Anleitung reingestellt hast...ich werde es sicherlich auch probieren ;-)

    Schönes Wochenende

    Grüß dich ganz lieb
    Moni

    AntwortenLöschen
  39. Ein wunderschönes Wochenende liebe Conny... ich habe es auf gegeben mit der Häkelnadel :-)
    Dachte immer, man verlernt dies nicht, aber mir fehlt sicher nur die Geduld im Moment.

    Alles Liebe, macht es Euch gemütlich
    von Herzen Antje

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Conny,
    sie sind so schön! Besonders die "lülanen", ich mag lila so gern. Ob ich das hinbekomme? Eigentlich kann ich nur Topflappen. Vielen Dank auf jeden Fall, dass Du Dir die Mühe gemacht hast.
    Ganz liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende wünscht
    Nina

    AntwortenLöschen
  41. Da bekomm ich ja richtig Lust wieder mal ne Häkelnadel in die Hand zu nehmen!!!!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  42. Herzlichen Dank, liebe Conny!Muss ausprobiert werden ;o)!Ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Conny,

    bin gerade in deinen Blog gestolpert und habe direkt diese geniale Anleitung kopiert. Da muss man ja gleich loslegen.

    einen schönen Abend
    liebe Grüße christa

    AntwortenLöschen
  44. Super-Tutorial! :) Liebe Conny, guck mal hier, ich würde mich freuen, wenn Du mitmachst!

    http://eulenstern.blogspot.com/2012/01/getaggt.html

    AntwortenLöschen
  45. Oh Danke... das ist gerade genau das richtige für mich! :)

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Conny!
    Ich fasse es nicht!!! Ich kann ja wieder hier kommentieren!!! Die ganze letzte Woche hatte ich Probleme bei manchen Blogs Kommentare zu hinterlassen und nun scheint es wieder zu funktionieren!!! Super!
    Dank dir für deine Anleitung... ich glaube ich werde es mal mit meiner Mama zusammen ausprobieren... hätte gerne eine beige Blüte für meine Kappe! Vieleicht versuche ich einmal daran!

    Hab ein wunderschönes Wochenende!
    Bei uns regnets nur :-(

    GRuß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  47. Danke für dieses Tutorial! Genau die richtige Häkelei für Zwischendurch :.D

    Schau mal auf meinen Blog. Ich habe dich getaggt. Vielleicht hast du ja Lust, mitzumachen :.)

    AntwortenLöschen
  48. Hi, liebe Conny!

    Ich habe sie fertig... du kannst gerne mal vorbeischauen...was denkst du? Muß nachgebessert werden?

    Allerliebste Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  49. Sehr sweet!

    Ich freu mich immer bei Dir auf den Blog zu schauen...da gibt es immer was zu gucken denn man findet immer was wo man dran hängen bleibt und einfach nur starrt weil man begeistert ist...:D
    LG van

    AntwortenLöschen
  50. Oh, das kann ich mir denken, dass man bei so schönen Blümchen die Händchen nicht stillhalten kann! :)

    Ich muss auch immer etwas tun.
    Danke für die schöne Anleitung.
    Man weiß nie, wie man's brauchen kann ;)))

    Ganz liebe Grüße von Gisa

    AntwortenLöschen
  51. Hallo, liebe Conny,

    schön dass du schon mal die Blumen blühen lässt! Ja, das ist sowas, was mal eben schnell von der Hand geht und auch ein bisschen süchtig macht... so nach dem Motto: eine schaff ich noch, dann werd ich ganz bestimmt noch putzen ; ) - (oder sonstwas aus dem Pflichtprogramm)
    Danke für die schönen Bilder und das "wie's-geht",
    liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  52. Hallo liebe Conny!
    Ich begeistert von deiner Nadellei! Wahnsinn was du alles wundervolles zauberst! Ganz toll!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  53. eine häkelblumengardine. mist. bis gerade war mir noch gar nicht klar, dass man auch sowas machen könnte. herrjeh, jetzt habe ich wieder einen floh im ohr :):)

    AntwortenLöschen
  54. Great things, my hand are not keep silent too, so I know what You mean:)
    Thanks for visit me:)
    Cheers!

    AntwortenLöschen
  55. Die Häkelblumen sind ja super schön!
    Aber auch mit Anleitung... werd ich dies sicher nicht schaffen :) Lg, Alex

    AntwortenLöschen
  56. Vielen Dank, für die Anleitung. Das Blümchen sieht entzückend aus!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen