Donnerstag, 24. September 2015

wild animals in der Küche oder wie kreiere ich Gemütlichkeit


Hier im Haus wird sehr gern gekocht.
 Das war schon immer so und wird auch so bleiben. 
Das einzige was uns seit Jahren störte... (warscheinlich eher ein Luxusproblem?)
Wenn wir Gäste haben, steht mein Mann und ich in der Küche
um das Menü zu kochen . Und der Besuch sitzt allein im Wohnzimmer.
 Für beide Seiten nicht wirklich schön, schließlich will man reden und zusammen sein.
 Nun, im neuen Haus wo uns ein größerer Raum als Küche zur Verfügung steht,
 konnten wir unsere  Idee in die Tat um setzten. 
Wir haben bei der Planung der Küche entschieden über die Komplette
 rechte Seite ein Buffet bauen zu lassen. Mit dem Hintergedanken
eine Bank  mit den entsprechenden Massen
anfertigen zu lassen. Die hinter dem Buffet Ihren Platz finden sollte.
So können unsere Gäste beim Kochen gemütlich bei uns sitzen, 
ein Glas Wein genießen und mit uns reden. 
Das Kochen für Freude und Familie wird so viel entspannter, Herrlich!
 Ich muss nicht mehr zwischen Wohnzimmer und Küche
 hin und her springen um mit reden zu können 

best idea ever.

Ich hatte mir schon eine ganze Zeit davor Gedanken gemacht was 
für Kissen auf die Bank  kommen sollen. Schließlich
 sollen sie zur Küche und dem Rest im Haus passen.
Ohne Dekoration geht hier im Haus nichts.
In der letzten Wochen sind ein paar neue Kissen entstanden.
Da es langsam Richtung kalte Jahreszeit geht habe ich mich für 
diese Tiermotive entschieden.
Die Rückseite der Kissen ist aus starkem Canvas grau. 
Passt prima zur Bank.

Wer Interesse an solch einem Kissen hat, findet 
sie auch in meinem Webshop.

.
Die Paprikapflanze ist nur show. 
Sieht hübsch aus ist aber nicht zum essen.
Die Nüsse haben wir selber gesammelt, Bio. 


Hinten in den Schränken  haben wir Koch und Backbücher .
Die Bank wird nun der Mittelpunkt in der Küche sein, wo sich alles abspielt.
Ich hänge gern über das Buffet(  jetzt ist  Bildliches denken gefragt) 
und blätter in dem einen oder anderen Kochbuch bei einer Tasse Kaffee.

 Ist nur die Frage ob es die Anfangseuphorie ist, oder ob es so bleibt?



Herzlich Conny

Kommentare:

  1. Wowwww love those pillows great colors pure autumn....welcome back Conny....love Ria x

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Conny,
    wudnerschön sieht es aus bei Dir! So gemütlich!
    Die Tierkissen sind herrlich, die Lichter so warm und auch die Paprikapflanze paßt sich hervorragend ein!
    Eine gemütliche Herbststimmung hast Du gezaubert!
    Ich wünsche Dir nun noch einen gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. ...was für eine tierisch cooole Bank !!!!!!!
    Gefällt mir sehr!
    Ich schick dir liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich mag deine Tiersammlung! So gemütlich bei euch. Und so schöne Bilder!
    Liebe Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
  5. Leuke kussens Conny! Ze staan prachtig op je bank!

    Fijne avond.

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  6. Die Kissen sehen toll aus , liebe Conny . Es schaut sehr gemütlich bei dir . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Sieht so toll aus. Eine super Idee★ lg Angela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Conny,
    sehr schön und gemütlich schaut es bei euch aus, sehr schön die Kissen und überhaupt alles.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Conny!
    Die Bank ist super! Ja und die Kissen sehn herrlich aus!
    Wünsch dir ein super schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  10. huhu liebe conny,
    das sieht ja so gemütlich bei dir aus, da möchte man sich direkt ein glas wein schnappen und sich in die kissen kuscheln. :-) irgendwie war mir bisher noch nicht nach meinem tiermotivkissen, aber wenn ich das bei dir so sehe, muss ich es vielleicht doch auch schon auspacken. ^^
    ganz liebe grüße, kathy

    AntwortenLöschen