Mittwoch, 16. Februar 2011

Color

In den letzten Tagen habe ich wieder fleissig gehaeckelt.
Und der Plaid wird groesser und groesser.




Er ist nun genau 1 m mal 1 m grosse.
Und werden soll er 1,80 m mal 1,80 m.
Ich bin gespannt ob ich es selber durchalte.

Oder ob ich irgendwann aufgebe und mir sage.
Egal so ist er auch gut....
Die Runden werden  immer laenger und laenger.










Ich verabschiede mich bis in 2 Wochen.
Seit gestern nehme ich wieder Antibiotikum.
Das zweite mal innerhalb von 3 Wochen.

Also nehmt es mir nicht uebel wenn ich in den negsten 2 Wochen keine Blogrunde machen kann und moechte.
Ich will jetzt entlich Gesund werden und mein Bett ist im moment
 wieder einmal mehr mein bester Freud.

Seit alle herzlich gegruesst von Conny

Kommentare:

  1. Dann mal gute Besserung ... wehe wir lesen wieder von Dir bevor Du richtig gesund bist!! ;-)
    Und im Bett kann man bestimmt gut an der Decke weiter häkeln ...
    Liebe Grüße, Fredda

    AntwortenLöschen
  2. Oh weh, meine Liebe!
    Dann schone dich mal lieber... die Bloggerwelt kann warten!
    Wünsche dir eine gute Besserung und viel Ruhe!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oje, gute Besserung, meine Liebe!
    Dann sehen wir uns im März *lach*..wir werden alle nicht jünger;o)
    Drück dich!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Oh Du Arme.
    Ich wünsche Dir ganz schnell gute Besserung und kurier Dich erstmal richtig aus.

    Liebe Grüsse
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Conny,

    ich drücke dich mal virtuell (ohne Ansteckungsgefahr) und hoffe, dass du bald wieder richtig fit bist und durchstarten kannst.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conny,

    ich wünsche Dir, dass Du ganz schnell wieder auf die Beine kommst.
    Deine Decke sieht super aus und Du hälst ganz sicher bis zum Ende durch!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Conny,
    ich wünsche Dir gute Besserung!!!
    Deine Decke ist sehr schön und das gute ist ja, dass Du jederzeit aufhören kannst.
    Liebe grüße Anja

    AntwortenLöschen
  8. Oh, Du Liebe,
    gute Besserung wünsch ich Dir!

    Bis bald, und ruh Dich aus!


    Liebe Grüsse
    Sue*


    P.S.: Wunderschöne Decke!!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Die Decke ist ein Traum!!!

    Liebe Conny, das ist hier jetzt höchsoffiziell! Du hast mich angesteckt und ich gehe am Freitag häkelnadel und garn besorgen...dann werde ich vielleicht 3 tage vor den anleitungen am pc sitzetn und nur bahnhof verstehen ...aber irgednwann habe ich auch eine klitzekleine granny squarr geschafft!!!

    AntwortenLöschen
  10. Oje, Du Arme! Dann schnell ab mit Dir ins Bett und weg vom Rechner!
    Ich wünsch Dir gute Besserung und bin gespannt, ob sich das Häkelzeug zu Dir gesellen wird :)
    Vielen auch noch für die Beschreibung des Farbenwechsels. Das ist lieb von Dir :*

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche dir gute Besserung. Dann "sehen" wir uns ja im März wieder. Viel Spaß beim Häkeln.
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Conny,

    erstmal wünsche ich dir, dass du ganz ganz schnell wieder richtig gesund wirst!

    und dann muss ich einfach noch ein riesen Kompliment dalassen, der Plaid ist soooo umwerfend schön!

    Alles Liebe,
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Happy, happy, happy deken!! Prachtig!!
    Groetjes,
    Claire

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Conny,
    das schaffst du!!!!Aber erst einmal werde gesund!Ich hoffe, dass du ganz,ganz schnell wieder auf die Beine kommst!Alles Liebe,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Conny,
    vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar.
    Dann kann ich dir erst einmal nur gute, gute Besserung wünschen, sodaß du bald wieder auf die Beine kommst. Währenddessen "wühle" ich mich mal auf deiner schönen Seite durch.
    Viele liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Hello Connie,

    thanky for words on my blog.
    And how funny that we are doing the same work.
    You made a big work.
    I am soon gonna stop. I am just doing a pillow, bending the 4 corners in to the middel on the front side.
    Very nice blog you have.

    Stine:)

    AntwortenLöschen
  17. Wahnsinn, da hast du ja schon ein großes Stück geschafft! Sieht klasse aus!

    Wieviel Wolle hast du denn schon verarbeitet? Hab heute bei meinem Hexagondecken-Projekt mal grob überschlagen wieviel ich brauche und bin fast rückwärts vom Stuhl gefallen ;)Gut, dass es ein Jahresprojekt ist und ich die Wolle nicht auf einen Schlag kaufen muss...

    AntwortenLöschen
  18. Oh nein Conny! dann werde schnell wieder gesund!-Und schone dich!!!
    Dein Plaid ist der Hammer! Ich würde so was großes nie durchhalten!
    Hut ab!!!
    Gute Besserung an dich!
    Und die aller liebsten Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  19. Das schaffst du garantiert. Die ist soooo wunderschön, die wirst du nicht weglegen können. :-)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Conny,

    wow, ist die Decke schon groß geworden, das ist ein richtig schönes Prachtstück. Ich hoffe, dass Du bald wieder fit für eine Blogerrunde bist und wünsche Dir ganz schnell gute Besserung. Bei meiner Decke geht es auch bald wieder vorwärts, ich warte zur Zeit auf Wollnachschub, dann geht es wieder weiter.

    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Conny,
    die Decke ist dir echt gut gelungen, sie sieht auf dem Bild viel größer aus, als 1 Meter.
    Ich wünsche dir gute Besserung! Ich war jetzt 2 1/2 Wochen zu Hause und hatte einen fetten Virusinfekt und Lungenentzündung. Davor (fing im Oktober schon an) hatte ich an dauernd etwas, war mal 1-2 Tage zu Hause, dann wieder arbeiten. Und dann habe ich im Januar innerhalb von 2 Wochen wie du Antibiotika genommen (mein HNO-Arzt hat es empfohlen, obwohl er nicht vorher getestet hat, ob es eine bakterielle oder virielle Entzündung war), und andere Chemie, alles nicht geholfen, bis ich homöopathische Mittel eingenommen habe. Jeden Tag 3 Spritzen und mehr. Das schlug direkt an, toi toi. Viele glauben ja nicht an so was, aber es funktionierte bei mir. Weißt du mit Sicherheit, ob es bei dir etwas bakterielles ist? Denn bei Viren hilft das Antibiotikum überhaupt nicht und man belastet da das Immunsystem nur noch mehr. Bitte nichts verschleppen, paße gut auf dich auf! Ja, trinke viel, halte dich warm und schwitze viel (entgiftet) und toi toi, der Frühling kütt nach und nach, mehr Sonnenstrahlen, da kann man ja nur noch gesund werden ^.^
    alles Liebe dir, mel

    AntwortenLöschen
  22. So eine Kuscheldecke hätte ich auch gerne :)
    Ich wünsche dir ganz gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  23. Als erstes wünsche ich Dir gaaaanz gute Besserung! Schau`, daß Du wieder ganz gesund wirst!!!
    Deine Decke ist traumhaft!
    Sowas von schön!
    Wie Du das nur durchstehst mit den ellenlangen Runden... Hut ab!!!! Meinen Respekt hast Du!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  24. Ik denk dat de dokter jou een reisje in een 'Kuhr Ort' in Australie moet voorschrijven. Kom maar lekker uitzieken hier ;)
    Mooie deken ben je weer aan het haken. En alweer van die mooie kleuren.
    Heel veel beterschap Conny!
    Liebe grusse Monique

    AntwortenLöschen
  25. Deine Decke wird wunderschön und toll bunt
    Ich wünsche dir GUTE BESSERUNG!!!!!!!!
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  26. Pleased you liked the tutorial.Hope you had a go.
    Great photography on your blog.

    AntwortenLöschen
  27. Oh die Decke sieht wirklich sehr toll aus!
    Ich wäre da viel zu ungeduldig, um sowas herzustellen. =)

    Liebe Grüße, Mela

    AntwortenLöschen
  28. Beterschap!
    Je deken wordt heel mooi, neem de tijd!

    AntwortenLöschen
  29. Hi Conny,

    Thanks for visiting my blog. Your blanket is lovely!
    Take care & get well soon!

    AntwortenLöschen
  30. wow, beeindruckend, was du zeigst! Da gehört schon Fleiß und Geduld dazu. Ich habe gerade das Grannyhäkeln vernachlässigt :( Aber bald mach ich weiter!
    Liebe Grüße und Dankeschön für deine begeisterten Worte bei mir!
    Liebe Grüße schickt
    Dana

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Conny,
    es tut mir leid, aber was ich genäht habe war nicht der Unterrock, sondern der Wickelrock. Ich habe mich vielleicht blöd ausgedrückt. Wenn du aber den Wickelrock meinst, das ist der Schnitt Liesalotte von Mamu-Design.
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  32. oh weia, liebe Conny, dann erhole dich mal ganz gut !!!! Gute Besserung !
    Die Decke sieht aber grandios toll aus !! Wunderbar !!

    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir und zu dem Kleid: Es ist schon hinten geschlossen (der Vogelstoff ist hinten), bei dem Wetter zieh ich aber klar ne Strumpfi drunter, im Sommer, kann man es dann ohne tragen. Ich versuche mal nen Foto am Kind zu machen, dann kannst du es sehen.

    Lieber Gruß und alles Gute !!!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  33. liebe conny,
    die decke ist superschön!!!!
    gute besserung !!!
    hugs regina

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Conny,
    vielen, vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog. Nun habe ich mich mal bei dir umgeschaut und ich muß sagen: was du so alles kannst - wunderschön!!!!
    Dein Plaid ist soooooo schön. Wie machst Du das bloß?? So was würde ich auch gerne mal häkeln.
    Ist das schwer???
    Ach ich hab ja soooo viele Fragen an Dich. Aber nun wünsche ich dir erst mal gute Besserung.
    Werde mich bestimmt in 2 Wochen noch mal bei dir melden.
    GUTE BESSERUNG!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Bina

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Conny,
    respekt!!! Deine Decke ist ja wirklich schon wahnsinnig groß. Meine ist erst 30cm mal 30cm. Grins. Ich muss allerdings auch zu meiner Entschuldigung sagen, dass ich seit Montag schön mit Fieber platt auf dem Sofa lag und nicht mal die Kraft zum häkeln hatte.
    Ich wünsche Dir ganz doll gute Besserung, da es dich ja wohl auch wieder erwischt hat.
    Ich denk an dich.

    Ganz liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Conny,
    Du Ärmste, ich wünsch Dir, dass Du ganz schnell wieder gesund bist!
    Und die Decke sieht schwer nach Arbeit aus, Wahnsinn. Sie ist jetzt schon sehr schön.
    Herzlichst,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  37. Wir hängen hier auch schon ewig in den Seilen...
    GUTE BESSERUNG :o)

    alex.

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Conny,
    toll, deine Decke und:
    Gute Besserung!!!!!!!!!!!!!!1
    LG
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Conny,
    danke für Deine lieben Worte :o)
    Du hast Dir aber auch ganz schön was vorgenommen...sieht aber schon toll aus!
    Ich wünsche Dir gute, schnelle Genesung und das mit der Decke schaffst Du bestimmt!

    Alles Liebe
    Conny

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Conny,

    wow...Du bist ja so fleissig mit der Häkelei...Chapeau! Soviel Geduld und Ausdauer hab´ ich nicht.

    Das mit Deinem Infekt hört sich ja nicht gut an. Ich wünsch´ Dir, dass das Antibiotikum schnell hilft und Du bald wieder vollkommen gesund bist.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Birgit

    P.S.
    Danke für Deine nette Worte zu unserem Schlafzimmer

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Conny,
    ich danke Dir für Deinen Besuch bei mir, und Du kannst mir glauben, ich bin auch oft genug kurz vor'm Durchdrehen :O)
    Eine wunderschöne Decke hast Du da gezaubert!

    Hüte brav das Bett die nächsten Tage. Ich drücke die Daumen, dass Du bald wieder gesund bist!

    LIebe Grüße und gute Besserung, IRis

    AntwortenLöschen
  42. Hallo liebe Conny,
    Deine Decke sieht super aus und ich bin auch gespannt, wie gross sie am Ende wird! ;0) Ich wuensche Dir eine schnelle "Gute Besserung" und hoffe, Du fuehlst Dich bald wieder etwas besser...
    Herzliche Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen
  43. Die Decke ist großartig!!!

    Liebe Grüße
    von Anja

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Conny,

    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir. Wir haben zwei Biewer Yorkies (die sind dreifarbig im Vergleich zu den normalen zweifarbigen Yorkies) und ja, der Zorro liebt Schnee über alles. Im Gegensatz zu seinem Brüderchen, der Schnee und Regen überhaupt nicht leiden kann. Da hat er heute aber Pech, denn es schneeregnet seit heute und auch bei diesem Wetter müssen die beiden natürlich raus.

    Deine Häkeldecke ist sehr schön und die Farben - einfach toll. Das wird ein Hingucker in Deiner Wohnung!

    Du Arme, ich wünsche Dir schnelle und gute Besserung und daß das alles bald überstanden ist.

    Ganz liebe tröstende Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  45. Hej Conny,

    ohhhh.... du Arme.... ich hoffe, dass es Dir mittlerweile besser geht...!!!!!

    Deine Decke ist ja ein Traum!!!! Aber wie Du ja schreibst, wird sie immer schwerer mit der Zeit... das wäre ein Problem für meine Schultern. Aber die Idee ist superschön!

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  46. Hi Conny,

    Thank you for visiting my blog. I love the things you do - fantastic colors! I would love to have that plaid on my bed :)

    Have a wonderful day!
    Regards Sofia

    AntwortenLöschen
  47. Lovely colours on the blanket!! Have a nice day. Hugs /Paula

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Conny,
    mir ist gerade aufgefallen, wie lange ich schon nichts mehr von dir gehört habe und dann muss ich lesen, dass du krank bist.
    Ich hoffe dass Antibiotikum hat angeschlagen und du bist auf dem Weg zur Besserung!
    Wenn ich richtig gerechnet habe, bloggst du frühestens wieder in drei Tagen. Bis dahin, alles Gute!
    Liebe Grüße Irene

    P.s. Die Decke ist der Wahnsinn, aber im positiven Sinne!

    AntwortenLöschen
  49. Liebe conny...
    dann mach ich die 50 mal voll...hoffe du bist wieder gesund......

    das paar von meiner liebesgeschichte ist wirklich total süss.....
    ich finds immer superschön wenn die beiden kommen und könnte stundelang reden...machen wir auch meistens bis nach feierabend....

    wunderschöne decke...und genauso gross wie ich....
    viel ausdauer noch dafür...
    liebe grüsse von einer 1/4 holländerin
    anja

    AntwortenLöschen
  50. Ein sehr schönes und farbenfrohes Plaid, das die etwas trübe Vorfrühlingszeit so richtig erhellt.

    LG. Die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen