Freitag, 3. Juni 2011

Muffen selber machen




Heute haben meine Tochter und ich zusammen Muffens gebacken.
Und hier seht ihr das Ergebniss.
Es sind schon drei im meinem Bauch verschwunden.Ob ich dann heute noch Abendessen darf....schmunzel

In den noch nicht gebackenen Teig haben wir noch grosse Stuecken Volmilchschockolade gesteckt.Super Lecker.


Meine Tochter war ganz entzueckt von den bunden Papierchen fuer die Muffens.







                      Das Rezept ist vom Blauberhaus



Seit lieb gegruesst von Conny







Kommentare:

  1. Mhmmmm, die sehen super lecker aus.
    Laßt es euch schmecken.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Jam, jam. Die sehen aber lecker aus!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ohh....Mhmmmm.....sehen köstlich aus, Conny! Und die Papierförmchen sind echt wunderbar.
    Dann lasst es euch schmecken und ein bisschen Abendessen passt doch bestimmt noch oder !? :)

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. sabber....jetzt läufts bei mir aber ganz fest im munde zusammen....die sehen ja lecker aus!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Conny,

    die sehen ja echt lecker aus - reich mal einen rüber.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Mmhhhhhhhhh, lecker,
    und so schön serviert!

    Liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  7. Mhmmmmm lecker liebe Conny, ich könnt in dem Blog greifen und sofort einen essen.

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Conny, ich freu mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog und deinen lieben Kommentar! Eure Muffins sehen ja wirklich köstlich aus! Na - gab es noch ein Abendessen für dich!?!?

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende. Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Conny,
    ich habe mir das Rezet narürlich gleich ausgedruckt. Für wieviele Muffins ist es denn bestimmt???

    ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  10. hey Conny...yumm yumm...die werden bei uns mindestens 2 mal die Woche gebacken...aber nicht von mir...nein...der Mann an meiner Seite macht das..immer frei nach Schnauze..und ständig andere Leckereien drin...und die Papierchen besorge ich...na wenigstens etwas...ist so eine Macke von mir ...und Servierten !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Mmmh, ich könnte schon wieder!
    Liebe Conny, auf dein blog ist ja mächtig etwas los! Gerade habe ich die letzten Einträge gelesen. Alles Klasse: Der Kronleuchter, die Buchstaben, der Spiegel und, und und.
    Kompliment!
    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  12. die sehen super lecker aus!! Und wunderschöne Fotos!
    hab ein schönes Wochenende
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Hello Conny, thank s for visiting my blog and your sweet comments. Its nice to meet you, Tamara x

    AntwortenLöschen
  14. Woho liebe Conny bin ich froh dass Du ich gefunden hast weil so bin ich dann auf Deinem Blog gelandet und es I love it! Ich bleibe und bewundere und freu mich :-)))))

    LLLLLLG

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Conny,
    aber das macht Spaaaß!!! Im Garten buddeln, meine ich :)
    Liebe Grüße vom Maulwurf Dana

    AntwortenLöschen
  16. ...und Deine Muffins sehen zum Anbeißen aus :o)
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  17. bedankt voor het bezoekje aan mijn blog Conny,even zeggen dat je prachtige foto's maakt hoor en wat een mooie gebakjes!!!geniet nog van een mooie zondag....

    AntwortenLöschen
  18. Sooo lecker sehen die aus! Ich möchte am liebsten reinbeissen, mhhhhh. Das Rezept probiere ich auch mal.

    Ganz liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  19. Hmmmm...ich nimm mir mal gerade einen!! Hab ich denn auch ein großes Stückchen Schokolade in meinem Muffin, denn das ist doch das beste daran...
    Schade, dass das noch nicht gibt......Ich würde kugelrund....*lach*...
    GLG
    Iris

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Conny,
    die sehen ja zum anbeißen aus. Da würde ich am liebsten durch den Bildschirm greifen.
    Ganz liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  21. Hi Conny,
    oh, wie lecker sehen die wieder aus! Die Etagere habe ich übrigens auch... könnte ich auch mal dekoriert zeigen - benutze sie sonst immer für Obst. Und dein Kronleuchter - wow - suche auch einen, aber ich warte, bis ich DEN richtigen auf dem Trödel entdecke. Ich dachte schon, dass mein Schatz sowas nicht leiden mag, aber auf dem letzten Trödelmarkt und in einem Antikladen hat er schon fleißig mitgeschaut *g*
    Ich wünsch' dir einen schönen Wochenstart!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie lecker, bekomme HUnger! ;-) GGLG Yvonne
    P.S. Lieben Dank für deine Worte!!!

    AntwortenLöschen
  23. Hej Conny,

    erst einmal vielen Dank für Deine lieben Wünsche!!!! Ich habe mich sehr darüber gefreut!!!! Ich denke, Du darfst Dich mit mir freuen, dass ich nicht mehr arbeiten gehen MUSS, und Du darfst mich bedauern wegen der Krankheit, die nicht zu meinem Beruf paßt...

    Ich denke, ich mache das Beste aus allem ... z.B. Muffins backen??

    GGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  24. Die sehen ja super lecker aus. Die muß ich unbegingt mal nachbacken.

    Vielen Dank für dein Rezept.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  25. hi Conny!

    Vielen Dank für deinen Blogbesuch und das liebe Kompliment:o)yummi yummi Muffins *wasserausdemmundlauf*, woher hast du die niedlichen Muffinförmchen? lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Conny,
    hach, Muffins gehen immer, egal wann :-)).
    Und Dein neuer Kronleuchter ist ein Traum. Da müßte jetzt immer Dunkel sein, oder?
    Dir eine schöne Woche & viele Grüße,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Conny,

    erstmal vielen Dank für deinen so lieben Kommentar, hat mir eine große Freude bereitet. Jetzt habe ich mir auch deinen Blog angeschaut und bin begeistert von deiner Kreativität. Die leckeren Muffins sind ja ein Gedicht, die süssen Papierförmchen machen was besonderes draus. Schön dass es bei Euch auch zu 90% Bio gekocht wird, wenn das nicht so Arbeitsintensiv wäre würde ich am liebsten alles im Garten anpflanzen...

    Eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  28. Ohhh, liebe Conny! Das sieht ja lecker bei euch aus - Sommerlaune pur! Ich liebe Muffins - und frisch fruchtig mit Blaubeern oder Kirschen ganz besonders. Lasst sie euch schmecken!!! Ich notiere mir mal gleich das Rezept. Vielen Dank dafür! Liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
  29. Het ziet er heerlijk uit en echt een recept om uit te proberen mjammie.
    Leuk dat je even bij me langskwam, nu ga ik je volgen om nog meer leuke dingen te zien bij je!!

    Groetjes,
    Eefie

    AntwortenLöschen
  30. was würde ich ohen Dich nur tun, liebe Conny?
    Ich brauche unbedingt ein Rezept für heute Mittag und Schwupps da ist eins auf Deinem Blog, ich hoffe ich bekomme es so Lecker hin wie es bei Dir aussieht!

    Herzliche Grüße
    Deine Lily

    AntwortenLöschen
  31. Hmmmmmm......die Muffins sehen ja lecker aus. da bekommt man gleich Appetit. Bei meiner Tochter sind diese Teilchen auch sehr beliebt und ich muss auch öfters mal welche backen.

    Liebe grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  32. oeeh, looks very nice,
    lecker haha^^
    xxxx

    AntwortenLöschen
  33. Dear Conny, thank you for your lovely comment!:) I find your pictures very nice too!:) Greetings, Ira

    AntwortenLöschen
  34. Danke für deinen Kommentar und für deine Worte :)
    Die Muffins sehen so lecker aus, am liebsten hätte ich einen. Dein Blog ist toll, sehr schön Wohnimpressionen :)

    AntwortenLöschen