Mittwoch, 7. Dezember 2011

Knitting a blanket




Meine Decke ist kein Jahrhundertwerk aber es dauert doch länger als ich erwartet habe.
 Ich bin nun etwas über der Hälfte und hoffe im Februar fertig zu sein.
Es wird wohl die Erste und Letzte gestrickte Decke sein. Da es sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.
Viel langer dauert als Haeckeln.
Wer nicht viel Geduld hat sollte vielleicht doch eher beim Haeckeln bleiben…











Herzlich Conny

Kommentare:

  1. Das kann ich mir vorstellen....aber ich sage dir es lohnt sich. Die Farbe ist ein Traum und gestrickt find ichs immer irgendwie kuscheliger.

    Herrlich...unbedingt weitermachen.

    liebste Grüße Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Conny,

    ich finde die Decke toll.
    Wollte demnächst auch mal anfangen eine zu stricken.
    Bei mir ist es eher so, dass mir schnell nach dem häkeln die Hände weh tun.
    Stricken geht bei mir viel zügiger von der Hand.
    Ich wünsche dir trotzdem weiterhin viel Geduld.
    Halt durch bis zum Ende.
    Du wirst belohnt.
    Liebe Grüße,
    Em.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Conny,

    wow , so an einem Stück zu stricken stelle ich mir total schwer vor ( schwer auch im gewicht, das musst du ja immer rumheben , oder ? ) Aber sie wird sooo schön ....

    Toll auch die Idee mit den genähten weinachtsmänner !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Schick dir ganz viele Adventsgrüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Conny, die ist wunderschön!!! Jahrelange Freude daran ist garantiert!
    Mir würden die Hände abfallen bei so großen Stücken, häkeln fällt mir leichter, aber gestrickt ist sooooo schön!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  5. DIe Deck und besonderst die FArbe sind toll!!!
    WOW, bewundere deine Ausdauer!!!!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conny,

    die Farbe ist schon mal super, kuschelig bestimmt... das es länger dauert... klar ist bestimmt auch recht groß. Aber dann hast was für länger. Viel Freude noch dabei und einen schönen Abend noch.

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. deine mühe wird sicher belohnt - auch wenn es ewigkeiten dauert! sieht auf jeden fall schon mal sehr gut aus. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Hey bleib dran, die wird toll, es lohnt sich die fertig zu machen!!! Durchhalten!!!
    Liebe Grüße,
    Bea

    AntwortenLöschen
  9. Die Decke sieht jetzt schon wundervoll aus! Ich bin schon ganz gespannt auf das Endresultat!!!
    Die Arbeit scheint sich auf jeden Fall zu lohnen :o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Conny
    Oh ja .. dass da viel Arbeit drin steckt, glaube ich dir auf's Wort. Aber deine Mühe wird sich lohnen. Die Decke sieht ja jetzt schon richtig toll aus.
    Durchhalten.
    Wie lange musst d noch daran arbeiten?
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  11. Auch wenn es lang dauert, ich finde die trotzdem außergewöhnlich schön, denn gestrickte Decken sieht man so selten. Hut ab! Muss eine Mega-Maschenanzahl auf deinen Rundstricknadeln sein! WOW!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Conny,
    aber deine Decke sieht soooo schön aus!!! :O) Ich hätte nicht mal die Geduld für eine gehäkelte Decke.
    Ganz liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  13. Oh Conny, alles in einem Stück? Ist das nicht ganz viel Gewicht an den Nadeln? Aber aussehen wird sie toll!!

    LG Rosine ☺

    AntwortenLöschen
  14. wow, die sieht ja schon in progress kuschlig aus :)
    nähtechnisch bin ich ja null begabt *lach*
    bin gespannt auf das fertige kunstwerk :)

    lg,
    jules

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Conny
    Die decke sieht wirklich toll aus.
    Ich habe einen Frage ist mein Brief mit deinem PReis angekommen?
    LG anja

    AntwortenLöschen
  16. Puh, Conny, meinen allergrößten Respekt!Die Decke wird ein absoluter Traum!Einen schönen Abend und gaaanz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Conny,

    das kann ich mir gut vorstellen...ich hätte eh längst aufgegeben...drum häkel ich ...Aber, es werden keine großen Dinge weil ich gar keine Geduld habe für sowas!!!

    Ich freu mich auf dein Endergebnis!!!

    Liebst,Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Conny,
    auch wenn,s ein wenig länger dauert,die Decke wird wunderschön!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  19. Wahnsinn - wie viele Knäuel Wolle stecken denn in der Decke - wie viele werden es am Ende sein?
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Conny,
    deswegen häkle ich nur, es dauert mir zu lange mit der Strickerei, außerdem kann ich besser häkeln als stricken.
    Ich wünsch dir trotzdem weiterhin viel Spaß und irgendwann wird sie schon fertig werden die tolle Decke.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  21. Das wird eine Hammerschöne Decke!! Aber das wusste ich ja gleich als du damit begonnen hast :))

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Conny
    Da ist wirklich Geduld gefragt - aber weisst du was? Sie sieht sehr bezaubernd aus - im Februar wirst du gaaaanz stolz auf dich sein!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  23. Meine liebe Conny....die Zeit die du für diese super tolle Decke brauchst ist aber super gut genutzt....mensch, echt traumhaft schön....ich habe so eine vom Muster nur in grau... und gekauft....wie toll wäre es wenn ich mit so einem Prachtstück wie deinem prahlen könnte...lach....ich liebe deine Arbeiten !
    Fühl dich gedrückt Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Conny,

    Hut ab vor dieser Arbeit. Ich habe auch eine gestrickte Decke, diese habe ich aber gekauft. Sollte ich sie selber stricken müssen, wäre das sicher ein Jahrhundertprojekt bei mir! ;-)

    Aber jetzt bist du schon so weit, da schaffst du den Rest der Decke bestimmt ganz leicht. :-)

    Das Ergebnis zählt doch und bisher sieht sie Klasse aus!!! :-)

    Ich wünsch dir einen schönen Abend!

    Binele

    AntwortenLöschen
  25. ...aber sieht toll aus!!!!

    ;O)

    GGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe noch einen ganzen Karton voller gestrickter Quadrate,die ich sicher nie zu einer Decke zusammennähen werde ;) Ich finde Deine sieht schon sehr schön aus und das Fertigstellen lohnt sich! Beim Stricken habe ich immer das Fertigstellungsproblem - oder ich höre bei der Hälfte einfach auf...wie bei dem Pulli den ich vor 4 Wochen angefangen hatte...bei Puppen passiert mir sowas nicht ;)
    Liebe Grüße! Ela

    AntwortenLöschen
  27. Meine liebe Conny, ziehe den Hut vor dir!!! Was ich schon sehen kann, ist der Wahnsinn. Ein Traum von einer Decke!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Ich finde Deine Decke sieht wunderschön aus!!! Und am Ende hat sich die Mühe sicher gelohnt :-))

    Liebe Grüße Larissa

    AntwortenLöschen
  29. Aber wunderschön sieht sie schon aus! Ich stricke auch immer noch ein meiner Decke, hab noch nicht mal die hälfte :( Da heißt es durchhalten ;)
    Lieben Gruß
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  30. Aber es sieht hübsch aus. Die Mühe zahlt sich sicher aus!

    Nur ich bleibe dann doch lieber beim Häkeln ;-)
    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  31. liebe conny,
    da machst du dir ja richtig viel mühe. *wenn* sie fertig ist, wird sie toll sein! das muster und die farbe sind klasse.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  32. WOW ich würde eher auf Jahrtausendwerk tippen ....ich hätt' gern eine in grau ...ich schick dir meine adresse ;) hihi...lgtani

    AntwortenLöschen
  33. die sieht aber wunderschön aus. die arbeit lohnt sich :)

    AntwortenLöschen
  34. Was für ein Mammutprojekt, liebe Conny. Aber wie ich sehe, bist du eisern dabei. Ich eher weniger, aber ein paar Fäden müssen noch vernäht werden und dann wird zusammengehäkelt, was das Zeug hält, damit die Decke für den Großen noch in diesem Jahr fertig wird.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Conny,

    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog und viel Freude beim Nachbacken.

    Äh.... ich finde stricken besser, häkeln dauert bei mir lange. Ich finde es toll, dass Du so ein Mammutprojekt gestartet hast und freue mich mit Dir auf das Endergebnis.
    Und damit ich das Endergebnis nicht verpasse, verlinke ich mich gleich mal mit Dir, wenn das ok ist?

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  36. Aber die Arbeit hat sich gelohnt .. eine wirklich sehr schöne Decke ;)

    Danke übrigens für Deinen Besuch in meinem Blog!!

    Viele Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Conny, ich beneide Dich um Deine Geduld ;) Ich würde so ein Projekt vermutlich gar nicht erst beginnen. Die Decke wirst Du ewig in Ehren halten. Viele liebe Grüße, viel Spaß beim Stricken und ein schönes Adventswochenende. Monika

    AntwortenLöschen
  38. Dank je voor je lieve berichtje!
    Ik heb meteen hier even gekeken en wat een leuk blog! Ben je naar Duitsland verhuisd? (aangezien je je reactie in het Nederlands schreef).

    Tot een volgende keer,

    Groetjes,
    Esther

    AntwortenLöschen
  39. Beautiful blog... i loved it and i follow your blog!!!

    Kisses

    Ana

    AntwortenLöschen
  40. Baoh, deine Decke ist ja jetzt schon der absolute Hammer! Auch schön, dass Du uns immer wieder fein Forsetzungsbild zeigst. Das sind ja nicht nur rechte und linke Machen, gell. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen