Mittwoch, 21. Januar 2015

Wolliger Kuschelspaß für die ganze Familie



Sie ist fertig. Meine Kuschelweiche Decke. 
Herrlich jetzt heißt es am Abend Decke her und hinein Kuscheln.

Ich habe sie aus 29 Knäulen
a 50 Meter hergestellt. 
Das macht ganze 1450 Meter
 und 100% Wolle
die mit einer Nadelstärke 8 verstrickt wurden.

Wenn Ihr wüstet wie super weich sie ist! 
Aber das Beste... sie hält wunderbar warm.
Sie muss nur noch geglättet werden, sprich die Ränder der Decke 
befeuchten und Spannen damit sie sich nicht mehr so nach innen drehen.

Für die Decke habe ich ungefähr 4 Wochen Strickzeit benötigt,
 wovon ich nicht jeden Tag gestrickt habe.
Ich habe mich für ein sehr schlichtes Muster entschieden. 
Zum einen weil sie schnell fertig werden sollte, damit ich noch in diesem
 Winter von einer warmen Kuschledecke profitieren kann.
Und zum Anderen hatte ich Angst wenn ich ein zu arbeitsintensiveres Muster benutze, 
ich die Freude am Decke Stricken verliere. 

Die Decke ist vorgestern fertig geworden und was denkt Ihr was meine erste Handlung war?






Ja ich habe neue Wolle bestellt und bin nun dabei ein schönes Muster für mich zu bedenken.
In jeden Fall soll ein Zopfmuster und Perlmuster mit hinein.
Ich muss mir nur noch über die Maschenanzahl und die größer 
der Zöpfe Gedanken machen. 
Vielleicht kann ich in dieser Woche schon einen Beginn zeigen? 
Wer weis...


Ist noch jemand von Euch gerade dabei eine Decke zu Stricken?
Ich finde es immer interessant und Inspirieren  von anderen Strickprojekte zu sehen.




Herzlich Conny

Kommentare:

  1. Fotografiert oder gekuschelt?
    Die Decke ist super schön. So schlicht gefällt mir am besten. Was für eine Arbeit!! Hat sich aber auf jeden Fall gelohnt.
    Wünsche noch viel Spaß beim kuscheln.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conny,
    ich habe auch schon einige Decken gemacht, meist gehäkelt. Werde mir die Wolle Deiner neuen Decke mal merken, für meine nächste. Ich liebe diese Wolldecken!
    Hier meine: http://daslieschens.com/decken/
    LG Kati

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht ja echt sehr kuschelig und angenehm aus. Ich denke dass du dich gleich mal damit eingewickelt hast.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. ...ohoh ,sooo kuschlig, grad recht für mein Mittagsschläfchen ;O) --- ne, leider nicht mein Ernst!
    schau mal hier : http://www.pinterest.com/pin/450430400205371552/
    oder hier: http://www.pinterest.com/pin/450430400205104376/
    ach ja undperlmuster ist doch der Hit.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conny,
    deine Decke passt toll bei euch rein!! :-)
    Jaaa, ICH!!! ....ich sitze gerade hier, mit ausgesuchtem Muster und mit dem Material für eine........*trommelwirbel* ...... Sofadecke... ;-)
    Ich werde sie aber häkeln. Das Tuchprojekt läuft ja nur Woche für Woche nebenher... ;-)
    Willst du dir noch eine Decke stricken, aus der tollen Wolle in deinem Körbchen?
    gglG, Manja
    P.S.: Aus dem grünen Superlacegarn (335m bei 25g !!) ist ein schwarzes Baumwollgarn, für das Tuch geworden... Das Lacegarn muss ich verstricken, das wird besser dafür sein...
    Tschüssiii...

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conny,
    Die Decke ist wirklich wunderschön geworden! Wahnsinn wieviel Zeit und Arbeit darin steckt. Eine liebe Freundin hat mir zu Weihnachten wunderschöne selbstgestrickte Handstulpen mit einem sehr aufwendigem Muster geschenkt. Die liebe ich über alles! So ein selbstgemachtes Stück ist doch unbezahlbar, oder?
    Sei gegrüßt, Mimi

    AntwortenLöschen
  7. Wow....! Die Decke ist absolut großartig geworden und man sieht ihr an, dass sie auch kuschelig warm ist :) Sehr schöne Wolle!
    Auch die neue Wolle gefällt mir super gut! Welches Garn hast du verwendet?
    Falls du Zopfmuster suchst ;) siehe mein Plaid :)) Mit deinem Garn werden das herrlich dicke Zöpfe.
    Herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Conny,
    super schön so eine Kuscheldecke. Diese Wolle verstricke ich auch öfter. Ich bin zurzeit dabei, eine Kuscheldecke zu häkeln. Wollte auch schon mal eine stricken, aber da es immer wieder andere Projekte werden, hat es noch nicht geklappt.
    Bin gespannt, was für ein Muster es sein wird mit der schönen grauen Wolle...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Conny,
    die Decke ist der Oberhammer, wunderschön.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Die Decke ist ja der Hammer- wahnsinn ich bin ganz begeistert. Und dass du sie in soo kurzer Zeit geschaffen hast. Da bin ich echt neidisch. Ich habe schon letzten Herbst überlegt auch mit einer anzufangen, leider habe ich mich dann doch wieder nicht getraut. Ich denke in diesem Jahr werde ich mal klein anfangen und mich dann jährlich steigern ;D
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja liebe Conny , deine Decke schaut so richtig schön kuschelig aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Conny,
    toll ist die Decke geworden! Soviel Knäuel und nur eine Farbe, das war sicher anstrengend .....
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich eine tolle Decke und die Farbe ist einfach toll. Ich liebe Blau und sie sieht wirklich sehr kuschelig aus.

    Zu deiner Spinnfrage: du spinnst zwei Fäden und diese zwei Fäden verzwirnst du dann miteinander, indem du das Spinnrad in Gegenrichtung laufen lässt. In welcher Ecke wohnst du denn, vielleicht kenn ich ja jemanden in deiner Nähe?

    Lieben Gruß
    Melanie

    AntwortenLöschen
  14. liebe Conny,
    was freut es mich immer, wenn du bei mir vorbeischaust, das ist schön!! lieben Dank!
    Whow was für eine Decke, ich bin echt beeindruckt, solche Großprojekte traue ich mich dann doch nicht, da fehlt mir die Durchhaltekraft!
    super schön sieht sie aus!!!
    Da kannst du wirklich stolz sein! Ich grüße dich ganz herzlich,
    die andere Conni ;O))♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Conny,
    deine Decke ist wunderschön, die Farbe gefällt mir richtig gut.
    Ich stricke zur Zeit nicht. Ich häkel mir eine Kuscheldecke. Leider komme ich auch nicht jeden Abend zum Häkeln, aber meine Beine kann sie schon wärmen. ;-)
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Conny,
    wow.....so eine tolle große Strickdecke...Ich bin schon ermattet,
    wenn ich einen kleinen Loop gestrickt habe.
    War die Decke in der Endphase nicht unheimlich schwer beim Stricken?
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  17. Das glaub ich gern, dass sich da die ganze Familie gern hineinkuschelt. Die Eskimo ist ja schon sehr dick. Schön, wenn´s gut gefällt. Die Farbe hast du auch toll gewählt!
    Ich hab sie bisher nur zum Filzen verwendet :-)

    Schöne Kuschelabende wünscht Netty

    AntwortenLöschen
  18. Oh wie toll!! Du bist mein Häkelheld :-) Würd ich glaub ich niiiiiie schaffen, sieht echt toll aus!!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  19. Hei conny...blau ist nicht meins aber dein decke ist der hammer...ich kann das nicht deshalb bewundere leute die das können.Chapeau.Bussi.Luciene-

    AntwortenLöschen
  20. Die Farbe ist gigantisch! Gerade zum Sofa und der Wandfarbe sieht sie ganz klasse aus, richtig schön leuchtend. Und lass mich raten, du hast sie zuerst fotografiert und dann gekuschelt?
    Ich habe im Sommer eine Decke gestrickt (und immer noch nicht gepostet, Schande) und war ganz erstaunt, dass es doch ziemlich schnell ging :) Und da seitdem alle Familienmitglieder um die Decke streiten, überlege ich gerade ein neues Deckenprojekt, bis jetzt konnte ich mich aber für noch keine Farbe entscheiden. Kuschel schön weiter!
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine superschöne Farbe Du für Dein neues Kuschelteil ausgewählt hast!!! Das Drumherum gefällt mir auch sehr gut, echt zum Wohlfühlen!

    Liebe Grüße ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Eine wunderschöne Decke ist es geworden.... Wie viele Maschen hast du angeschlagen? Sehe ich das richtig, dass du nur rechts gestrickt hast?

    AntwortenLöschen
  23. Deine Strickdecke sieht wunderbar kuschelig aus! Eine Decke habe ich bisher noch nicht gestrickt, nur angefangen zu häkeln...bisher leider noch ein UFO. Vor Kurzem habe ich mir auch einen Schal gestrickt mit kleinem und großem Perlmuster. In diesen kuschel ich mich auch sehr gerne ein.
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Conny,
    was für ein wundervolles Prachstück, richtig kuschelig sieht sie aus ;o)! Einen schönen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen